Aragon darf glücklich sein :-)

#1 von Meinolf.Koerdt , 15.01.2016 11:14

Aragon darf schon bald sein neues Zuhause kennenlernen. Seine neue Familie wartet bereits ungeduldig auf ihn. Guten Flug!



Als die Tierschützer den armen Aragon in den Strassen von Osuna aufgelesen haben, war er in ganz jämmerlichem Zustand. Er bestand nur aus Haut und Knochen und war am Ende seiner Kräfte. Sie befürchteten bereits, der Hund könnte krank sein, so abgemagert wie er war und liesssen ihn gründlich in einer Tierklinik untersuchen. Dabei stellte sich heraus, dass Aragon völlig gesund war und das Einigste was ihm fehlte, war Futter. Die Mitarbeiter des Tierheimes sind dennoch in grosser Sorge um den lieben Rüden, da er sich mit dem Leben im Zwinger nicht anfreunden kann. Aragon ist nicht gerne eingeschlossen und verweigert dann die Nahrung. Eine Pflegerin nahm den lieben Hundebub nun schon für einige Tage mit zu sich nach Hause, wo er aufgeblüht ist und sich seines Lebens freute. Zurück im Tierheim, wurde er sofort wieder traurig und appetitlos. Aus diesem Grund suchen wir nun dringend ein endgültiges Zuhause für Aragon, wo er umsorgt und behütet wird. Wir haben keine Ahnung, wie er vor seinem Auffinden lebte, aber eines wissen wir genau, er ist sehr lieb und verdient ganz viel Liebe, die er bisher missen musste. Möchten Sie ihm diese Liebe geben? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir Aragon auf seine Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Oktober 2013
Grösse: 49 cm Schulterhöhe
Gewicht: 12 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Aragon ist sehr zärtlich und verspielt. Er liebt es, hinter Bällen herzurennen und mit seinen vielen Spielsachen zu spielen. Aragon versteht sich gut mit allen Hunden, egal ob mit Rüden oder mit Hündinnen. Zu Menschen, ob Erwachsene oder auch Kindern ist er sehr lieb.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 24.01.2019 | Top

RE: Aragon

#2 von Meinolf.Koerdt , 20.01.2016 21:20

Aragon ist gut zuhause angekommen:

Zitat
Hallo Frau Hein, Aragon ist gut angekommen und war ganz cool er ist sooo lieb hat die nähere Umgebung trotz Schnee eifrigst erkundet. Ist sehr neugierig und das Fressen schmeckt ihm auch. LG M






Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 20.01.2016 | Top

RE: Aragon

#3 von Svenja , 21.01.2016 18:04

Ach Aragon-Schätzchen, ich weiss noch wie Naza dich gefunden hat. Du warst Haut und Knochen. Dank einer lieben Patin bekamst du deinen Namen und einen Sack voll Futter gespendet. Seitdem hat sie jeden Tag gehofft, dass aus dir ein Happy-Dog wird. Dies ist dir jetzt gelungen und wir hier, Naza, ich und auch deine Namenspatin, sind sehr sehr glücklich, dass du es so gut getroffen hast. Ab sofort beginnt für dich ein tolles Leben mit ganz viel Wärme und genug Liebe.

 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Aragon

#4 von Meinolf.Koerdt , 04.02.2016 20:33

Zitat
Hallo Frau Hein, Aragon hat seinen Ausflug gut überstanden und wir auch.! Er scheint angekommen zu sein und sich mit und bei uns wohlzufühlen.das Beschäftigungsprogramm mit dem eingewickeltem Futter klappt gut. Bei den Gassigängen kommt sein Jagdtrieb stark zu Vorschein und ohne Schleppleine wird so schnell nichts gehen. wir werden demnächst mit einem Hundetrainer an den Grundkommandos arbeiten.Aragon geht freudig auf Kinder und Frauen zu.,bei Männern ausserhalb der Familie ist er sehr zurückhaltend.
Wir haben den lieben Kerl sehr ins Herz geschlossen.anbei ein paar Fotos .Es ist nicht so einfach draußen welche zu machen da er sehr lebhaft rumzieht und sehr gerne von der Leine möchte. LG Margaritha W. u. Uwe S.





Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

SOFIA (von Ara) hat ein schönes Zuhause gefunden :-)
Sofia

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz