Loco Quintana (Refugio) entkam der Perrera und wartet nun in Deutschland :-)

#1 von Maria , 11.01.2024 11:38

Der hübsche und liebenswerte Loco Quintana hatte das Glück, der Tötung zu entkommen. Jetzt sucht er schon seit einiger Zeit die Menschen, die sein Glück vervollständigen, aber aus irgendeinem Grund scheint ihn keiner zu sehen.



Beschreibung:

Loco Quintana wurde aus der Perrera, also der Tötungsstation, gerettet. Immer wenn in unserem Tierheim durch Vermittlungen Plätze frei werden, gehen wir dorthin und holen einige der Hunde heraus. Loco Quintana war eben einer der Glücklichen. Nun wartet er allerdings in unserem Refugio auf die Ankunft einer Familie, die sich in ihn verliebt und ihm ein Zuhause schenkt.



Loco Quintana ist ein zärtlicher, lebhafter, sehr aktiver und sehr sympathischer Hund. Er liebt es zu spielen und im Auslauf umher zu rennen. Dabei nutzt er seine 30 Minuten maximal aus, wendet sich allerdings in dieser Zeit auch immer wieder aktiv den Freiwilligen zu, um sich streicheln und verwöhnen zu lassen.



Er liebt es, mit einem Ball zu spielen oder im Pool zu baden.



Er ist ein Hund, der täglich Bewegung benötigt.
Mit anderen Hunden hat Loco Quintana überhaupt keine Probleme. Er versteht sich prima mit Hündinnen und Rüden, mit denen er gerne spielt. Er ist überhaupt ein anpassungsfähiger Hund. Er ist sehr klug und man kann ihm spielend leicht Befehle beibringen.



Er lässt problemlos alles mit sich machen. Gerade weil er so besonders gutmütig, fröhlich und gesellig ist, denken wir auch, dass er ein hervorragender Spielgefährte für Kinder sein wird.
An der Leine geht er mittlerweile richtig gut und beobachtet alles sehr aufmerksam.



Loco Quintana ist übrigens Katzenverträglich und könnte in einen Haushalt mit Samtpfoten vermittelt werden.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 10.3.2018
Grösse: 49 cm Schulterhöhe
Länge: 54 cm
Gewicht: 19 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo A )


 
Maria
Beiträge: 2.938
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 30.05.2024 | Top

RE: Loco Quintana (Refugio) entkam der Perrera und möchte sich in eine Familie lächeln

#2 von Maria , 12.01.2024 12:39

Bälle liebt er:

https://www.youtube.com/shorts/Js0kAzQ85_U

Dafür geht er sogar ins Wasser:

https://www.youtube.com/shorts/dRQ6aJ9j6s0

Aber an Land ist es doch lustiger:

https://www.youtube.com/shorts/TokQwox1kNA

 
Maria
Beiträge: 2.938
Registriert am: 11.09.2019


Neues Video :-)))

#3 von Carola Dierkes , 07.05.2024 21:20


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 9.856
Registriert am: 31.01.2016


Loco Quintana ist seinem Glück ein gr0ßes Stück näher gekommen und wartet darauf in Oberhausen

#4 von Maria , 10.06.2024 13:53

Loco Quintana hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft.



Er befindet sich jetzt in Oberhausen in Nordrhein-Westfalen.



Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause.



Er rennt schon recht munter durch den Garten,

https://www.youtube.com/watch?v=lrw1_VLfII8

schaut aber noch etwas unsicher in die für ihn neue Welt.



Aber die Rute wedelt schon so, dass sie auf dem Foto verwackelt ist.



Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Loco Quintana sehr gerne auf seiner Pflegestelle besuchen.


 
Maria
Beiträge: 2.938
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 10.06.2024 13:55 | Top

   

Heidi (Cabra) sollte als Baby getötet werden und wartet nun in 79258 Bremgarten auf ihre sportlichen Menschen
DRINGEND MAI 2024! Wir suchen End- und Pflegestellen für Welpen !

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz