Dano möchte das Tierheim gerne verlassen

#1 von Meinolf.Koerdt , 20.03.2015 10:44

Update März 2015

Dano und Poncho kamen als Welpen ins Tierheim und leben jetzt bereits mehr als vier Jahre hier. Sie sind Brüder und wir nennen sie immer die Zwillinge, denn sie sehen genau gleich aus. Die Zeit rennt nur so, es kommen neue Zwingerkumpel, es kommt die Kälte, dann wieder die Hitze ... und sie sind immer noch da und warten auf ihre Chance. In den letzten Wochen wurden mehrere ihrer Freunde adoptiert und sie blieben allein im Zwinger zurück. Es ist so hart, in ihren Zwinger zu gehen, um einen der Hunde rauszuholen, die Glück haben und adoptiert werden und nie können wir einen der beiden herausholen und ihm sagen, dass er nicht mehr zurück muss. Sie bleiben zurück und schauen uns an, als ob sie fragen wollten: Und ich bin immer noch nicht dran?
Liebt sie niemand, weil sie nicht so hübsch sind? Ja, sie sind keine Golden Retriever, Labradore oder Dalmatiner, aber wir schauen in ihre Gesichter, in ihre Augen und sehen nur Schönheit in ihnen. Sie sind fröhlich, zärtlich und sie spielen gerne. Sie haben keine Probleme mit anderen Hunden. Manchmal nehmen wir sie ausserhalb des Tierheims mit und sie benehmen sich immer genial. Im Auto sind sie leicht nervös, aber nichts, was man nicht korrigieren könnte. Manchmal schauen wir ihre Fotos aus den Anfangszeiten an und sehen sie als grosse Welpen, mit Riesentatzen und hoffnungsvollen Gesichtchen. Nun schwindet die Hoffnung langsam aber sicher, denn unsere Zwillinge sind immer noch bei uns. Wir wünschen euch das beste Zuhause der Welt !!! Vielleicht werdet ihr nun von Eurer Familie entdeckt und dürft das Tierheim für immer verlassen.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Frühjahr 2010
Farbe: Schwarz und weiss
Grösse: 65 cm
Krankheiten: Keine bekannt

Dano ist ein Hund mit viel Energie und Vitalität, er braucht viel Platz, wo er seine Energie ausleben kann. Im Zwinger eingesperrt zu sein, gefällt ihm gar nicht. Da ist er oftmals unruhig und nervös. Sobald er aber in den Hof gelassen wird und nachdem er einige Runden gerannt ist und gespielt hat, beruhigt er sich und verlangt nach Streicheleinheiten. Wie sein Bruder Poncho liebt er das Wasser. An der Leine zieht er ein wenig, aber nur deshalb, weil er so gerne spazieren geht.
Mit anderen Hunden versteht er sich wunderbar und Katzen schaut er an, als ob sie Spielzeug wären.

( Refugio )

Möchten Sie Dano bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


Poncho träumt so sehr von einer Familie

#2 von Meinolf.Koerdt , 20.03.2015 10:47

Dano und Poncho kamen als Welpen ins Tierheim und leben jetzt bereits mehr als vier Jahre hier. Sie sind Brüder und wir nennen sie immer die Zwillinge, denn sie sehen genau gleich aus. Die Zeit rennt nur so, es kommen neue Zwingerkumpel, es kommt die Kälte, dann wieder die Hitze ... und sie sind immer noch da und warten auf ihre Chance. In den letzten Wochen wurden mehrere ihrer Freunde adoptiert und sie blieben allein im Zwinger zurück. Es ist so hart, in ihren Zwinger zu gehen, um einen der Hunde rauszuholen, die Glück haben und adoptiert werden und nie können wir einen der beiden herausholen und ihm sagen, dass er nicht mehr zurück muss. Sie bleiben zurück und schauen uns an, als ob sie fragen wollten: Und ich bin immer noch nicht dran?
Liebt sie niemand, weil sie nicht so hübsch sind? Ja, sie sind keine Golden Retriever, Labradore oder Dalmatiner, aber wir schauen in ihre Gesichter, in ihre Augen und sehen nur Schönheit in ihnen. Sie sind fröhlich, zärtlich und sie spielen gerne. Sie haben keine Probleme mit anderen Hunden. Manchmal nehmen wir sie ausserhalb des Tierheims mit und sie benehmen sich immer genial. Im Auto sind sie leicht nervös, aber nichts, was man nicht korrigieren könnte. Manchmal schauen wir ihre Fotos aus den Anfangszeiten an und sehen sie als grosse Welpen, mit Riesentatzen und hoffnungsvollen Gesichtchen. Nun schwindet die Hoffnung langsam aber sicher, denn unsere Zwillinge sind immer noch bei uns. Wir wünschen euch das beste Zuhause der Welt !!! Vielleicht werdet ihr nun von eurer Familie entdeckt und dürft das Tierheim für immer verlasen.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Frühjahr 2010
Farbe: Schwarz und weiss
Grösse: 65 cm
Krankheiten: Keine bekannt

Poncho ist ein Hund mit viel Energie und Vitalität, er braucht viel Platz, wo er seine Energie ausleben kann. Im Zwinger eingesperrt zu sein gefällt ihm gar nicht. Da ist er oftmals unruhig und nervös. Sobald er aber in den Hof gelassen wird und nachdem er einige Runden gerannt ist und gespielt hat, beruhigt er sich und verlangt nach Streicheleinheiten. Wie sein Bruder Dano liebt er das Wasser. An der Leine zieht er ein wenig, aber nur deshalb, weil er so gerne spazieren geht.

Mit anderen Hunden versteht er sich wunderbar und Katzen schaut er an, als ob sie Spielzeug wären.

( Refugio)

Möchten Sie Poncho bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


Dano und Poncho

#3 von Carola Dierkes , 13.03.2016 10:30



Update März 2016

Dano und Poncho kamen als Welpen ins Tierheim und leben jetzt bereits mehr als vier Jahre hier. Sie sind Brüder und wir nennen sie immer die Zwillinge, denn sie sehen genau gleich aus. Die Zeit rennt nur so, es kommen neue Zwingerkumpel, es kommt die Kälte, dann wieder die Hitze ... und sie sind immer noch da und warten auf ihre Chance. In den letzten Wochen wurden mehrere ihrer Freunde adoptiert und sie blieben allein im Zwinger zurück. Es ist so hart, in ihren Zwinger zu gehen, um einen der Hunde rauszuholen, die Glück haben und adoptiert werden und nie können wir einen der beiden herausholen und ihm sagen, dass er nicht mehr zurück muss. Sie bleiben zurück und schauen uns an, als ob sie fragen wollten: Und ich bin immer noch nicht dran?



Liebt sie niemand, weil sie nicht so hübsch sind? Ja, sie sind keine Golden Retriever, Labradore oder Dalmatiner, aber wir schauen in ihre Gesichter, in ihre Augen und sehen nur Schönheit in ihnen. Sie sind fröhlich, zärtlich und sie spielen gerne. Sie haben keine Probleme mit anderen Hunden. Manchmal nehmen wir sie ausserhalb des Tierheims mit und sie benehmen sich immer genial. Im Auto sind sie leicht nervös, aber nichts, was man nicht korrigieren könnte. Manchmal schauen wir ihre Fotos aus den Anfangszeiten an und sehen sie als grosse Welpen, mit Riesentatzen und hoffnungsvollen Gesichtchen. Nun schwindet die Hoffnung langsam aber sicher, denn unsere Zwillinge sind immer noch bei uns. Wir wünschen euch das beste Zuhause der Welt !!! Vielleicht werdet ihr nun von eurer Familie entdeckt und dürft das Tierheim für immer verlasen.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Frühjahr 2010
Farbe: Schwarz und weiss
Grösse: 65 cm
Krankheiten: Keine bekannt

Poncho ist ein Hund mit viel Energie und Vitalität, er braucht viel Platz, wo er seine Energie ausleben kann. Im Zwinger eingesperrt zu sein gefällt ihm gar nicht. Da ist er oftmals unruhig und nervös. Sobald er aber in den Hof gelassen wird und nachdem er einige Runden gerannt ist und gespielt hat, beruhigt er sich und verlangt nach Streicheleinheiten. Wie sein Bruder Dano liebt er das Wasser. An der Leine zieht er ein wenig, aber nur deshalb, weil er so gerne spazieren geht.

<--- PONCHO

Mit anderen Hunden versteht er sich wunderbar und Katzen schaut er an, als ob sie Spielzeug wären.

( Refugio)

Möchten Sie Poncho und/oder Dano bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

---> DANO

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


Dano und Poncho

#4 von Carola Dierkes , 23.03.2016 12:04

D A N O






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


Poncho

#5 von Carola Dierkes , 01.04.2016 08:54


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


Dano und Poncho

#6 von Carola Dierkes , 16.05.2016 10:36

Bilder sagen oft mehr als Worte















KONTAKTFORMULAR


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


Dano und Poncho

#7 von Carola Dierkes , 08.12.2016 08:41

NOCH EIN WEIHNACHTSWUNDER

Die beiden Jungs dürfen im Januar zusammen nach Holland ausreisen!!!
Endlich HAPPY DOGS - Ihr habt es soooo verdient


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


RE: Dano und Poncho

#8 von Molli , 08.12.2016 21:36

Wie toll für die zwei Schönen! Ich habe ihnen soooo ein Zuhause gewünscht, in dem sie zusammen bleiben können!

Molli  
Molli
Beiträge: 5
Registriert am: 03.05.2014


RE: Dano und Poncho

#9 von Sabine Osterkorn , 19.12.2016 18:23

Juchhuuuuu, endlich!!!!


Liebe Grüße von Lillibeth und Miu Miu vorher Eure Rita

"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf. "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

 
Sabine Osterkorn
Beiträge: 33
Registriert am: 23.09.2015


Dano und Poncho

#10 von Carola Dierkes , 06.02.2017 11:50

Schaut mal! Ist das nicht schön?



gefunden auf Facebook


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


RE: Dano und Poncho

#11 von Anne Taleb , 08.02.2017 00:39

Hi Caro, nicht nur schön , einfach riesen große klasse .....freu..... Es gibt einfach Happy Ends die unheimlich ans Herz gehen. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 08.02.2017 | Top

RE: Dano und Poncho

#12 von jessi , 09.02.2017 11:06

Unfassbar, was für ein tolles Happy End!!
Und diese zwei Hübschen hatten es auch so sehr verdient, ich freue mich sehr für die beiden!!!

lg
jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


   

ROBIN - ist grau geworden :-(
LETTY - unfassbar grausam

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz