Sete

#1 von Meinolf.Koerdt , 03.05.2016 13:41

Nach langer Zeit des Wartens im tierheim hat es nun auch Sete fast geschafft. Bald wird er seine neue Familie kennenlernen. Guten Flug!



Sete hat nun schon fast sein ganzes Leben im Tierheim verbracht, immer in der Hoffnung, eines Tages doch noch ein schönes Zuhause zu finden. Der arme Kerl kam im August 2010 zusammen mit seinen 12 Geschwistern ins Tierheim, nachdem man sie im Nirgendwo gefunden hatte. Die Babys waren noch so klein, dass sie mit der Flasche aufgezogen werden mussten und ihre Überlebenschancen waren sehr gering. Sie befanden sich damals in ganz schrecklichem Zustand und alle Mitarbeiter des Tierheimes hofften und bangten um das Leben der Zwerge. Glücklicherweise haben alle Welpen überlebt und einige Zeit später fanden sie dann auch ihre neuen Familien, nur Sete blieb allein zurück. Er war der kleinste und schwächste unter ihnen, drängte sich nie in den Vordergrund und wurde deshalb immer übersehen. Wir wünschen dem lieben Hundebub nun von ganzem Herzen, dass er endlich entdeckt und adoptiert wird. Sete durfte bis jetzt noch nie die Wärme und Liebe einer eigenen Familie erfahren. Er kennt nur seinen Zwinger mit nacktem Betonboden, wo er die Hitze des Sommers und die Kälte des Winters ertragen muss. Wir hoffen, dass sich das nun ganz bald ändert. Wenn Ihnen der liebe Sete gefällt und Sie ihm nach der langen Zeit, endlich ein Leben in der Geborgenheit einer Familie schenken möchten, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Viel Glück, lieber Sete !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Anfang Juli 2010
Grösse: 58 cm Schulterhöhe
Gewicht: 15 kg
Krankheiten: Keine bekannt
Eintrittsdatum: August 2010

Sete ist ein zauberhafter Hund, sehr freundlich und gutmütig. Anfangs ist er etwas scheu Fremden gegenüber, aber er ist schnell bereit, den Menschen seine Liebe und Zärtlichkeit zu schenken. Sete ist nicht sehr aktiv, sondern eher ein ruhiger und gemütlicher Hund. Er hat keine Probleme mit seinen Hundegefährten, da er sehr ausgeglichen ist. Obwohl Sete noch nicht allzu oft an der Leine gegangen ist, macht er das aber bereits sehr gut.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Sete

#2 von Meinolf.Koerdt , 10.05.2016 11:22

Sete lernt sein neues zuhause kennen:

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Mario
Caleb

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz