MELIBEA als Gebärmaschine mißbraucht :-(

#1 von Carola Dierkes , 20.09.2016 13:27



Melibea wurde ihr ganzes Leben lang als Gebärmaschine missbraucht und als sie dazu wohl nicht mehr taugte, brachte ihr ehemaliger Besitzer sie in die Perrera von Malaga.
Als er sie dort abgab, war sie in sehr schlimmen Zustand, bis auf die Knochen abgemagert und mit vielen Verletzungen am ganzen Körper.
Melibea war eine von vielen Hunden, die in der Perrera darauf wartete, geopfert zu werden.
Die liebenswerte Hündin wurde aber rechtzeitig von Mitarbeitern des Refugios entdeckt, die in regelmäßigen Abständen die Tötungsstation aufsuchen, um Hunde von dort weg zu holen.



Diese Rettungsaktionen können die Tierschützer natürlich immer nur dann durchführen, wenn Plätze im Tierheim durch Vermittlungen frei geworden sind.
An jenem Tag zählte Melibea zu den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort für immer verlassen durften.



Die Hündin hat sich im Tierheim sehr gut erholt, aber um nun wirklich glücklich zu werden, bräuchte sie noch ein schönes Zuhause,
wo sie es im Winter warm und kuschelig hat und im Sommer nicht der unbarmherzigen Sonne im Zwinger ausgesetzt ist.



Möchten Sie der süßen Melibea dieses Zuhause schenken und sie entschädigen für die vielen Jahre, in denen ihr Leben traurig und auch schmerzhaft waren?
Wenn ja, dann freuen wir uns, wenn Sie ganz schnell Kontakt zu uns aufnehmen und wir Melibea auf ihre Reise ins Glück vorbereiten können.

Alles Gute, Kleines !!!



Infos aus Spanien

Rasse: Bretone
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren Anfang 2011
Grösse: 54 cm Schulterhöhe
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 350,00 €



Melibea ist sehr lieb, ruhig und zärtlich. Sie ist verspielt, aber nicht übermäßig.
Die Kleine spielt ganz ruhig, ohne große Sprünge und Rennereien zu veranstalten.
Sie liebt den Kontakt zu den Menschen und wenn sie gestreichelt und gekämmt wird.
Melibea hat keine Probleme mit anderen Hunden, egal ob mit Hündinnen oder Rüden und versteht sich mit allen gut.
Zurzeit lernt sie, korrekt an der Leine zu gehen und jeden Tag klappt es etwas besser. ( Refugio )



Möchten Sie Melibea bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?



Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.



Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben,
damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


RE: MELIBEA als Gebärmaschine mißbraucht :-(

#2 von Carola Dierkes , 25.01.2019 14:38

Auch die hübsche Melibea wurde bereits im Juni 2017 in Spanien vermittelt.

Auf FB entdeckt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


   

ARTURO gibt die Hoffnung nicht auf...
Ifrit aus dem Refugio

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz