Pipo aus dem Refugio :-)

#1 von Meinolf.Koerdt , 16.02.2017 14:38

Pipo macht sich in Kürze auf, um zu seinenem neuen Zuhause zu reisen. Guten Flug!



Der kleine Pipo wurde mitten in der Nacht auf einer Straße entdeckt, wo er ziellos umherirrte. Er wechselte von einer Straßenseite zur anderen und drohte ständig von einem Auto erfasst und verletzt zu werden. Bis ein tierlieber Mensch endlich anhielt und den armen Kerl von der Straße holte und in Sicherheit brachte. Seit jener Nacht befindet sich Pipo nun in der Obhut des Tierheimes und wartet dort darauf, von einer lieben Familie adoptiert zu werden. Als Pipo im Refugio ankam, war er sehr verängstigt, aber Dank der Fürsorge und Zuwendung der Tierheimmitarbeiter hat sich dies glücklicherweise geändert. Er ist nun ein freundlicher und aufgeschlossener Hund, der es genießt, von den Freiwilligen gestreichelt zu werden und als Dank dafür, gibt er ganz viele Küsse. Pipo sucht eine Familie die ihn für immer liebt und umsorgt und ihm zeigt was ein wirkliches Zuhause ist! Möchten Sie gerne mit Pipo das Hunde 1x1 erlernen und tolle Abenteuer mit ihm gemeinsam erleben? Wenn ja, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und hoffen, dass der Kleine schon bald ein Happy Dog sein wird. Viel Glück, süßer Pipo !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Labrador-Retriever-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Mai/Juni 2016
Grösse: 46cm aktuell im November 2016
Gewicht: 15,7kg aktuell im November 2016
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Pipo spielt sehr viel mit den anderen Hunden und hat mit keinem von ihnen Probleme. Er teilt immer sein Futter und auch seine Spielsachen mit den anderen. Zu uns Menschen ist er auch sehr lieb und er spielt sehr gerne mit uns. Wir haben Pipo auch außerhalb des Tierheimes erlebt, wo wir mit ihm spazieren gegangen sind und er hat sich perfekt benommen. Er genoss es, an allem zu schnüffeln und neue Dinge zu sehen. Pipo geht sehr gut an der Leine und lernt sehr schnell was wir ihm beibringen.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 15.08.2020 | Top

RE: Pipo

#2 von Meinolf.Koerdt , 20.02.2017 10:37

Pipo ist gut angekommen und lernt erstmal sofort den Schnee kennen.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


Fufu und Pipo :-)

#3 von Carola Dierkes , 20.05.2020 12:24



Süß die Beiden


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


   

Susi( Cabra) kann sich bald richtig freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz