Leo (Tali) ist in seinem endgültigen Zuhause :-)

#1 von Matthias , 13.04.2017 20:08

Nun dürfen wir wieder mal für die Pfotenhilfe als Pflegestelle aktiv sein: Diesmal wartet Leo bei uns bzw. in unserem Rudel
auf ein endgültiges und tolles Zuhause. Leo ist ein aktiver, 11 Monate alter Mischlingsrüde. Zur Rasse vermuten wir, dass
einer seiner Vorfahren etwas mit einem Perro de Agua zu tun hatte - jedenfalls haart Leo nicht und scheint nicht wasser-
scheu zu sein, eher besteht das Gegenteil. Das Zusammenführen mit unserer Labrador-Hündin Klara und unserem Bardino-
Mischlings-Rüden Ben hat ohne Probleme geklappt und unsere Katzen ignoriert er. Er ist total menschenbezogen und liebt
ausgedehnte Spaziergänge.

Es folgen die ersten Fotos und wir werden hier im Forum immer mal wieder berichten und Fotos und Videos bereitstellen.

Leo's Profil auf der Website der Pfotenhilfe findet Ihr hier: LEO

Natürlich besteht nach Absprache mit der Pfotenhilfe für Interessenten gerne die Möglichkeit, Leo in unserer Pflegestelle
zu besuchen und näher kennenzulernen.














Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016

zuletzt bearbeitet 06.06.2022 | Top

RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#2 von Matthias , 13.04.2017 20:12

Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#3 von Matthias , 14.04.2017 09:28

Leo auf der Morgenrunde:

Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#4 von Steffi , 14.04.2017 12:41

Hallo Matthias!
Das sind ja wirklich tolle Bilder und ein Video, das Spaß macht!!!
Der kleine Leo ist ja ein richtig lustiger und fröhlicher Kerl!
Wir kennen seinen Bruder Roco ja nur zu gut... haben ihn so sehr in unser Herz geschlossen, weil er ein so lieber und süßer, verschmuster und fröhlicher Hund ist!!!
Wenn Leo ihm auch nur ansatzweise ähnelt ( und davon gehe ich aus) wäre Leo ein echter Glücksgriff!!!
So ein toller Hund!
Wir drücken ihm ganz, ganz fest alle Daumen!!! Hoffentlich melden sich bald tolle Menschen, die ihm ein richtiges zu Hause schenken! Für immer...

Steffi  
Steffi
Beiträge: 13
Registriert am: 06.10.2015


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#5 von Petra Müller Greven , 14.04.2017 13:31

Lieber Matthias, das sieht ja klasse aus. Er läuft ja schon ohne Leine!!!!! Und Spaß hat er eindeutig ne Menge. Gut sozialisiert ist er auch, mir geht es wie Steffi, da werden die passenden Menschen ganz bestimmt schnell anklopfen. Wenn ich da an Jogui und Owen denke......

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.572
Registriert am: 14.12.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#6 von Matthias , 14.04.2017 13:46

Leo hier nun in unserem Rudel mit unseren beiden festen Familienmitgliedern Klara und Ben:

Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#7 von Matthias , 16.04.2017 16:33

Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#8 von Carola Dierkes , 17.04.2017 09:22

Leo die Rakete
Wirklich ein süßer kleiner Kerl


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#9 von Matthias , 29.04.2017 11:00

So kann Leo auch aussehen (nachdem er von Klara in einen Modder-Graben geschupst wurde).
Hinterher ab in die Badewanne, aber das ist kein Problem.



Und hier Leo mit seinem großen Freund Ben:


Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016

zuletzt bearbeitet 12.04.2022 | Top

RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#10 von Petra Müller Greven , 29.04.2017 11:12

Lieber Matthias, wie schön wieder etwas von Leo zu sehen. Das sieht ja alles richtig entspannt aus!!!
Klasse, dass das mit der Badewanne so klappt. Nötig hatte er es ja eindeutig😂 Sieht aus wie ein äußerst zufriedenes Ferkel.

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.572
Registriert am: 14.12.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#11 von Steffi , 30.04.2017 13:33

Wie süß!!!! So ein süßer Hund!!!!
😍😍😍

Steffi  
Steffi
Beiträge: 13
Registriert am: 06.10.2015


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#12 von Matthias , 03.05.2017 20:50

Und heute mal wieder eine richtig schöne Nachricht:
Leo hat sein Glück gefunden und ist nun bei einer ganz tollen Familie eingezogen, die sich schon richtig auf ihn gefreut hat.

Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute!!!


Matthias  
Matthias
Beiträge: 27
Registriert am: 23.05.2016

zuletzt bearbeitet 12.04.2022 | Top

RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#13 von Petra Müller Greven , 03.05.2017 22:31

Das ist ja der Hammer, dass das sooooo schnell geht. Na, der ist auch einfach zu nett. Besonders, wenn er grade gesuhlt hat. Aber gewaschen habt ihr ihn doch prophylaktisch doch noch mal.....???

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.572
Registriert am: 14.12.2016


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#14 von Steffi , 06.05.2017 11:18

Juhuuuuu!!!!!
Matthias, das ist ja wunderbar!!!
Ich freue mich sehr für Leo und seine neue Familie!!!😊😊😊
Liebe Grüße, Steffi

Steffi  
Steffi
Beiträge: 13
Registriert am: 06.10.2015


RE: Leo träumt von einem endgültigen Zuhause

#15 von Maria , 12.04.2022 12:43

Leider läuft im Leben nicht alles nach Plan.
Der kleine Leo ist daher wieder auf der Suche nach einer Familie, möglichst mit Hundekumpel,
in der er weiterhin glücklich sein kann.



Leo konnte im Dezember 2016 Spanien verlassen und auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen.
Dort wurde er dann von seiner jetzigen Familie entdeckt und im Frühjahr 2017 adoptiert. Leider
haben sich die Lebensumstände der Familie sehr verändert, zudem verstarb vor kurzem noch der
Ersthund der Familie, womit Leo überhaupt nicht zurechtkommt. Deshalb hat sich die Familie nun
schweren Herzens dazu entschlossen, Leo nach 5 Jahren wieder zur Vermittlung frei zu geben.



Leo ist ein aktiver, sensibler und verspielter Hund. Er liebt es mit Artgenossen zu spielen und zu
rennen. Daher wäre ein vorhandener Ersthund ideal.
Leo läuft perfekt am Fahrrad und liebt ausgedehnte Spaziergänge durch Feld, Wald und Wiesen.
Ein eingezäunter Garten wäre toll für Leo, da könnte er seine vorhandene Energie prima ausleben.



Im neuen Zuhause und in seiner neuen Familie sollte es eher ruhig zugehen und Kinder sollten
auf jeden Fall bereits etwas älter und verständiger sein. Fremden gegenüber verhält sich Leo
zurückhaltend und beäugt diese erst einmal genau, gerade bei Männern ist er häufig ängstlich.



Leo benötigt Menschen mit etwas Erfahrung, die ihm Zeit geben, sich an neue Situationen zu
gewöhnen, die vielleicht gerne mit ihm eine Hundeschule besuchen oder auch Hundesport
betreiben möchten.
Ansonsten ist Leo sehr liebevoll und genießt es, nach dem Toben mit seinen Menschen auf dem
Sofa zu schmusen. Er ist stubenrein, geht super an der Leine, kennt die Grundkommandos und
ist auch abrufbar.
Wenn Sie diesen bildhübschen und knuffigen Hundebub kennenlernen möchten, dürfen Sie
Leo sehr gerne in Königswinter in Nordrhein-Westfalen besuchen.


 
Maria
Beiträge: 1.908
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 12.04.2022 | Top

   

Tolo (Refugio/ Seniorenabteilung) wird ein tolles Zuhause haben
Joel (Ara) hat ein liebevolles Zuhause gefunden :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz