CABRA stellt sich vor

#1 von Meinolf.Koerdt , 27.11.2014 11:54

Das private Tierheim Cabra befindet sich in der Nähe von Cordoba und beherbergt ca. 70 Hunde.
Leider leben hier viele Langzeitinsassen, die seit vielen Jahren ein trauriges Dasein in ihren Betonzwingern fristen.
Doch die Hunde geben nicht auf und träumen von einer Familie und einem warmen Zuhause.
Seit dem wir Cabra begleiten, konnten wir einigen dieser Hunde den Wunsch erfüllen und hoffen auf weitere Vermittlungen.
Auch bei Cabra ist das Geld knapp und unsere Hilfe dringend notwendig.








Beim Zuschauen, wie die Zwerge miteinander umhertollen, geht einem das Herz auf und man möchte alle drei einpacken und mitnehmen. Tom und seine Geschwister verstehen sich sehr gut mit allen anderen Hunden im Tierheim.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 23.01.2019 | Top

RE: Niedliche Welpen im Tierheim Cabra

#2 von bernhard , 28.11.2014 00:05

Die drei Welpen sind wahrhaftig unendlich niedlich und wir hoffen, das die drei ganz schnell einen wunderbaren Platz finden und Ihre Welpen und Jugendzeit nicht im Zwinger erleben müssen .
Aber auch die Mama der drei braucht, nach Vermittlung der Babys, ganz dringend ein zu Hause . Aufgrund der Tatsache das ihr ein Hinterbeinchen fehlt, stehen ihre Chancen gleich Null in Spanien adoptiert zu werden .
Livia (ausgesprochen "Libia ") hat zwar nur drei Beine aber dafür ein Herz aus purem Gold.
Als die Mitarbeiter die Zwingertür öffneten, um uns die Babys zu zeigen, war Livia einfach nur voller Freude,vertrauensvoll und ausgesprochen freundlich.
Ihr sehr liebes Wesen lässt die kleine Behinderung komplett in den Hintergrund rücken . Libia ist schlicht und ergreifend ein Traumhund und eine super Mama.

Noch ist die hübsche Hündin nicht auf der Homepage vorgestellt, da sie uns ja erst vor kurzem über den Weg gelaufen ist. Aber vielleicht ist ja schon jemanden aufgefallen wie toll dieser Hund ist . Auf dem obigen Video ist Libia zu sehen und man kann sofort erkennen was für eine gute Seele von Hund da auf der Suche nach einer Familie ist .

LG Bernhard


bernhard  
bernhard
Beiträge: 120
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 28.11.2014 | Top

RE: Niedliche Welpen im Tierheim Cabra

#3 von Meinolf.Koerdt , 03.12.2014 11:49

Und hier noch ein Video der drei Welpen mit Mama:




Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


Anna und Trufo

#4 von Anne Taleb , 06.12.2014 01:36


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


Tolle Hunde auch bei Cabra

#5 von Anne Taleb , 06.12.2014 01:41








Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.01.2019 | Top

Wir haben " Einat 2" entdeckt

#6 von Anne Taleb , 06.12.2014 01:42


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#7 von Anne Taleb , 06.12.2014 02:07


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#8 von bernhard , 15.12.2014 23:37

Ich muss jetzt nochmal auf diese tolle Hundefamilie aufmerksam machen !!
Hat sie denn wirklich noch niemand entdeckt ?
Es wäre so toll, wenn die Kleinen Ihre Jugendzeit nicht hinter Gittern verbringen müssten .

bernhard  
bernhard
Beiträge: 120
Registriert am: 03.05.2014


RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#9 von bernhard , 19.12.2014 23:06

Hier nochmal die Hundemama




LG Bernhard

Angefügte Bilder:
Bernhard Malaga 221.JPG  
bernhard  
bernhard
Beiträge: 120
Registriert am: 03.05.2014


RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#10 von bernhard , 16.01.2015 01:18

Jetzt wo Lidias Welpen ein Alter erreicht haben, wo so ohne Mama die Welt entdecken können, bekommt auch Lidia endlich ihre große Chance.
Die wirklich traurige Geschichte dieser tapferen Hündin muss doch endlich ein Happy End nehmen! Seit heute wird Lidia auf Der Homepage vorgestellt,in der Hoffnung sie bald in ein sorgenfreies Leben entlassen zu können.
Bitte lassen Sie sich nicht von dem fehlenden Hinterlauf abschrecken ,sie kommt damit prima zurecht und es behindert sie in keinster Weise. Natürlich kann Lidia nicht einen zehn Kilometer Marsch hinter sich bringen aber für schöne Spaziergänge durch die Natur reicht es allemal. Die freundliche, zuversichtliche und dankbare Lebenseinstellung diese Hundes lässt einem das Herz aufgehen .Was ist da schon ein fehlendes Bein ??? Wenn der Charakter mehr als toll ist............

bernhard  
bernhard
Beiträge: 120
Registriert am: 03.05.2014


RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#11 von bernhard , 28.01.2015 09:32

Findet sich denn wirklich niemand, der den beiden Welpen ein Platz in seinem Herzen schenken möchte ???? Die zwei haben jetzt genau das richtige Alter, um alles wichtige für ein
entspanntes Hundeleben zu lernen. Es wäre zu Schade,wenn sie ihre ganze Jugendzeit hinter Gittern verbringen müssten.

LG Bernhard


bernhard  
bernhard
Beiträge: 120
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 28.01.2015 | Top

RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#12 von bernhard , 23.03.2015 00:07

Wir freuen uns sehr über dieses kleine Wunder !!
Lidia durfte zusammen mit ihren zwei verbliebenen Welpen am selben Tag, in der selben Box ausfliegen.
Die kleine Emma hatte schon ein Zuhause gefunden und wurde am Flughafen schon ganz sehnsüchtig erwartet. Emma heißt nun Juno und lebt in Berlin.
Juno hat sofort alle Herzen im Sturm erobert und benimmt sich ganz vorbildlich.
Zitat aus einer Mail:
"" Hallo Herr Handermann ,wir sind ganz perplex wie sie sich verhält, sind sie sicher,dass sie in keiner Hundeschule war???""





Mama Lidia hätte in Spanien kaum eine Chance gehabt vermittelt zu werden. Damit sie nicht ihr ganzes Leben hinter Mauern verbringen muss, konnte Lidia auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen. Niemand hat damit gerechnet das unser kleines Dreibein schon nach neun Tagen eine ganz einfühlsame und liebevolle Familie gefunden hat . Sie ist jetzt endlich ein Happy Dog und wird so richtig verwöhnt,was sie auch in vollen Zügen genießt.Ich glaube jeder der Lidia persönlich gesehen hätte, wäre sofort begeistert gewesen. Lidia ist ein ganz besonderer Hund mit einem Wesen zum dahin schmelzen.





Der kleine Tom konnte ja natürlich nicht allein im Tierheim bleiben und durfte ebenfalls auf eine Pflegestelle umziehen. Der Kleine war anfangs eher so der kleine "Schisser" und hat es tunlichst vermieden in der großen unheimlichen Welt seine Geschäfte zu verrichten aber dafür ganz zuverlässig im Hausflur :-). Das ist Schnee von gestern und Tom hat verstanden das ihm nichts passieren wird. Mittlerweile ist er stubenrein und ein richtiger, verspielter Welpe. Genau wie es sein soll!!
Tom hat noch keine eigene Familie gefunden, aber bei diesen Knopfaugen bleibt es nur noch eine frage der Zeit.
Solange tobt er noch mit Adifo rum, der seine alte Pflegestelle öfter besucht.





Ein schönes Ende für eine Geschichte die so traurig began

bernhard  
bernhard
Beiträge: 120
Registriert am: 03.05.2014


RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#13 von Anne Taleb , 23.03.2015 01:08

OHNE WORTE: Einfach nur SCHÖN :-)) ich hatte das Glück und durfte die Drei kennen lernen und freue mich so sehr für Lidia, die wirklich null Chancen in Spanien gehabt hätte und die süße Emma. Traumhaft, was für tolle Plätze sie gefunden haben. Danke an ihre Familien. Nun fehlt nur noch Tom: doch das wird auch nicht lange dauern, so hübsch und lieb wie er ist. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.03.2015 | Top

RE: Drei Babys sind noch auf der Suche nach Familienanschluss

#14 von jessi , 31.03.2015 10:18

Da kann ich mich Anne nur anschließen, lieber Tom wir drücken alle Daumen und Pfoten damit dich DEINE Familie schnell entdeckt! Der erste Schritt ist ja schon gemacht, das kleine 1x1 lernst du schon bei deiner Pflegestelle, da kann dir ja niemand merh widerstehen! ;-)

Liebe Grüße


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


Virgina und Susana- Tierschützer bei Cabra

#15 von Anne Taleb , 15.05.2015 00:58

Diese beiden Frauen und Teamkollegen kämpfen um die Zukunft ihrer Hunde. Die Vermittlungen laufen dort sehr schleppend bis gar nicht und die meisten Hunde sind seit Welpenzeit dort :-( und das teilweise über viele, viele Jahre.

Tierliebe Grüße Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 19.05.2015 | Top

   

Triku sucht ganz dringend ein Zuhause NOTFALL
Miska (Perro de Agua- Mix 40cm) sucht ein Zuhause für immer

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz