RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#16 von Petra Müller Greven , 07.06.2020 15:34

Yoco hat Besuch



Ein Dreamteam



Entspannung darf dann allerdings nicht fehlen•••



Denn der Besuch fordert alles

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.487
Registriert am: 14.12.2016


RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#17 von Inke , 07.06.2020 22:47

😂😂😂Besuch kann auch anstrengend sein 😂😂😂tolle Bilder von Yoco ... er ist jetzt so glücklich

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#18 von Maria , 07.06.2020 23:00

Den Besuch wird er genossen haben. Endlich ist mal Rummel in der Bude!

 
Maria
Beiträge: 1.510
Registriert am: 11.09.2019


RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#19 von Petra Müller Greven , 03.07.2020 20:58

Es gibt auch einen Adoptantenbericht von Yoco

Zitat




Unser Yoco! Eigentlich waren wir am 24.10.19 im Tierheim Eckertal, um uns einen ganz anderen Hund anzuschauen. Zum Glück für uns und Yoco passte dieser Hund nicht zu uns und die erste Begegnung mit Yoco war echt klasse. Nach einem Spaziergang von 10 km durch den Harz und netten Gesprächen mit Steffi von TH Eckertal und Bernhard von der Pfotenhilfe Andalusien war uns klar, Yoco kommt mit zu uns an die Elbe.



Die Rückfahrt war furchtbar für uns alle, Yoco war total gestresst, Autofahren war überhaupt nicht sein Ding und im neuen Zuhause war er bei jeder Regung von uns auf den Beinen. Aber gut Ding will Weile haben! Autofahren ist Dank 3 Tage im Auto füttern kein Thema mehr.



Im Januar waren wir mit Yoco eine Woche im Dänemark Urlaub.Es hat alles so toll geklappt und nach dem Urlaub war alles viel besser. Yoco hat da wohl verstanden, daß wir ihn nicht wieder irgendwo hin fahren und verlassen. Er ist ein so toller Hund, ein Schmusemonster und unglaublich freundlich zu Menschen.



Kleintiere und auch Wild hat er zum Fressen gerne, aber damit können wir umgehen und er ist da auch schon wesentlich entspannter. Pferde kennt er auch und mit respektvollen Abstand ist es kein Problem. Was soll ich sagen.... Yoco hat uns erobert und einen großen Platz in unseren Herzen.



Wir Danken Bernhard und der Pfotenhilfe Andalusien und natürlich Steffi und dem Tierheim Eckertal für ihr Vertrauen und vor Allem für diesen tollen Hund! Er passt perfekt zu uns und zeigt uns seine Liebe jeden Tag❤️❤️

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.487
Registriert am: 14.12.2016


RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#20 von Maria , 04.07.2020 12:39

Das mit dem Autofahren haben wir auch schon bei unseren beiden Hunden beobachtet. Es hat jedes Mal Monate gedauert, bis das Wimmern und Winseln bei Autofahrten aufhörte. (Jetzt geht es erst los, wenn sie erkennen, dass es zum Freilauf geht. ) Bei unserem Ersthund Johnny, den wir als Welpen bekommen haben, war bis dahin jede Autofahrt mit unangenehmen Ereignissen verknüpft - entweder Tierarzt oder neue und fremde Umgebung bzw. Menschen. Und auch Gaspar, der im Eckertal wie von Sinnen in das Auto kraxelte, hatte monatelang Probleme. Ich erkläre mir das so, dass sie wirklich Angst davor hatten, wieder irgendwo hingebracht und verlassen zu werden.
Ich freue mich ungemein für Yoco, dass er ein so schönes Zuhause gefunden hat. Es war für mich unverständlich, warum er so lange warten musste, aber das Warten hat sich gelohnt!


 
Maria
Beiträge: 1.510
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 04.07.2020 | Top

RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#21 von Inke , 04.07.2020 19:07

😍😍toller Bericht von Yocos Familie. J

Super gelöst mit dem Autofahren, es gibt eben immer mal Hunde 🐕 die das Fahren nicht so „ spannend „ finden und sehr unter Stress leiden . Mit füttern im Auto 🚗, kurz nur den Wagen starten ( ohne zu fahren ) , viel Lob und vielen positiven Verknüpfungen, klappt es dann aber fast immer .... Yoco hat seine Traumfamilie gefunden Gott sei Dank 😍😍

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: YOCO ist auf der Suche nach seinem Glück..

#22 von Carola Dierkes , 09.12.2020 17:46


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


   

Alika ( Araceli) hat eine Familie gefunden

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz