RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#31 von Lily´sMama , 09.04.2019 19:40

Wäre doch gelacht, wenn wir für die Kleine Perle keine Familie finden würden.
Videos kannst Du mir gerne über Whats App zukommen lassen, stelle diese dann umgehend hier im Forum ein.
LG


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#32 von Petra Müller Greven , 12.04.2019 20:17

Hi Daniela, was macht eigentlich die kleine Rennmaus?
Der kleine niedliche Streber müsste doch eigentlich das Hund 1 X 1 langsam drauf haben

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#33 von Lily´sMama , 12.04.2019 20:54

Liebe Daniela,
hatte die kleine Elfe denn schon Anfragen?


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#34 von Daniela P. , 12.04.2019 21:13

Hallo Ihr Lieben, leider ist es nach wie vor still um Meri. Es kann doch nicht nur an ihrer Zurückhaltung liegen?? Die ist nach ein paar Wochen vergessen, und dann hat man ein ganzes Leben eine treue Freundin in ihr. „Streber“ ist gut- die hört schon besser als Jini und macht alles super mit. Heute hatte ich sie im Militärgelände durchgehend im Freilauf- hat alles super geklappt. Am Dienstag fängt der neue Gehorsamskurs in der Hundeschule an, da starten wir auf jeden Fall erstmal mit. ich hoffe, dass sie dadurch noch mehr Selbstbewusstsein tankt. Hunde findet sie inzwischen superspannend und lädt jeden auf ihre vorsichtige Art zum
Spielen ein. Sie ist niemals aufdringlich aber immer neugierig. Mittlerweile war sie auch schon mal ganztags bei meinen Eltern und hat da den Garten unsicher gemacht. Meine Mutter kann sie jetzt auch ganz gut an- und „ausziehen“- wenn die beiden erstmal unterwegs sind ist es eh kein Problem mehr. Meri ist ein Clown der auch gerne mal auf Schmetterlingsfang geht. Mittlerweile kommt sie auch zu meinem Mann gekrabbelt und schleckt ihm mal vorsichtig die Hand. Grundsätzlich wäre sie auch was für einen sportlichen, ruhigen Mann, der einen „zweiten Schatten“ sucht. Ich wünsche mir so sehr ein tolles Zuhause für sie (am liebsten in der Nähe- nehme sie jederzeit zur Urlaubsbetreuung :)). Also, weiter Daumen für sie drücken und fleißig teilen- sie ist ein Schatz!

Angefügte Bilder:
13E5BE20-3311-402F-B446-EC8B92B8961F.jpeg  
 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#35 von Lily´sMama , 12.04.2019 21:20

Militärgelände, Grundgehorsam, Streber, sportlich??
Meri muss zur Bundeswehr , vielleicht als Berater, der Posten soll gut Bezahlt sein.
Ich glaube, die suchen gerade wieder???
Interesse an Meri, gleich hier melden
https://www.tiervermittlung.de/cgi-bin/w...header=&footer=


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 12.04.2019 | Top

RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#36 von Daniela P. , 12.04.2019 21:27

nein nein, dann käme ihre süße und zarte Seite doch etwas zu kurz...so ein nettes Kuschelplätzchen ist doch auch nicht zu verachten...und anbrüllen mag sie auch so garnicht.

Angefügte Bilder:
F2DCF7F1-23FC-4B53-A111-8989B87B0FE4.jpeg  
 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


Best of Meri

#37 von Daniela P. , 14.04.2019 11:09

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#38 von Petra Müller Greven , 01.05.2019 20:44

Was macht eigentlich die süße kleine Strebermaus? Daniela kannst du vielleicht mal updaten

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#39 von Daniela P. , 02.05.2019 12:47

Hallo zusammen. Die Feiertage über haben wir Meri erstmal dem Großfamilien- Auflauf ausgesetzt- mit Grillen im Garten, bierseligen lauten Onkeln und grapschenden Kleinkindern. Am Anfang war sie doch ziemlich gestresst und hat das mit hektischen rumlaufen im Garten kompensiert. Auch wenn sie gestresst ist verliert sie zum Glück niemals ihre Gutmütigkeit und Neugier. Dann haben wir sie aber zwangsbeglückt, angeleint und einfach zwischen die Meute gesetzt. Nach und nach hat sie sich entspannt und dann doch mal das ein oder andere Leckerchen angenommen und sich kraulen lassen. Insofern war das schonmal erfolgreich. Im Auto ist sie dann umgefallen und hat den ganzen Abend geschnarcht.

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#40 von Daniela P. , 02.05.2019 12:50

Das klappt Ja wieder super mit mir und den Fotos . Neuer Versuch

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#41 von Petra Müller Greven , 02.05.2019 13:13

Meri wird noch tiefenentspannt
Also bierselige Onkel wären für Lady der Supergau. Ich erinnere mich an die erste Bierbude,da hätte die Dame fast ihren ersten Kill gelandet
Wir haben erfahren, dass sie vor ihrer Zeit im Tierheim von alkoholisierten Personen geschlagen worden ist. Also eigentlich kein Wunder

Da ist Meri echt ne coole Socke gegen. WOW

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#42 von Lily´sMama , 05.05.2019 18:25




„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#43 von Petra Müller Greven , 05.05.2019 20:44

Einfach nur wunderschöne Videos
Ich frage mich wirklich, was Daniela gemacht hat, dass Meri so genial Fuß geht

Dobby braucht Nachhilfe, oder besser ich
Der Spaziergang über die Strandpromenade mit ihm sah jedenfalls nicht gaaaaanz so entspannt aus
Das macht Meri deutlich besser
Und Abruf klappt auch noch

Ziemlich neidische Grüße

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#44 von Hogemueller Beate , 06.05.2019 10:38

Bei Meri würde ich zum Pflegestellenversager. Wenn ich nicht schon 2 Pödelmädel hätte, das wäre was für mich... Alle Daumen sind gedrückt, dass Meri bald ihr Traumzuhause findet.
Es grüßen ganz herzlich
Estelle und Bluma.

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


RE: Meri- jetzt in Münster in NRW

#45 von Lily´sMama , 06.05.2019 19:21

Hallo Daniela, was macht Meri?
Gab es schon ernsthafte Anfragen für die kleine Elfe?
Übrigens sehr schöne Videos


„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer)

Seelenhunde hat sie jemand genannt... ...jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen.

 
Lily´sMama
Beiträge: 509
Registriert am: 16.01.2017


   

zu früh .. Gizis letzter Gang 06.08.19
DIANA ist über die Regenbogenbrücke gegangen...

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz