TILDA (Ara) ist kaum angekommen und schon reserviert :-)

#1 von Carola Dierkes , 15.07.2019 19:34

Update Juni 2019

Tilda fährt in Spanien los

Tilda hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle fast geschafft und wird demnächst nach Bargfeld-Stegen in Schleswig-Holstein reisen. Von dort aus macht sich die hübsche Hündin dann auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause. Sobald sich Tilda etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie das liebe Hundekind kennenlernen möchten, dürfen Sie Tilda sehr gerne auf ihrer Pflegestelle besuchen.

Sie ist angekommen

Infos aus Spanien

Stand Mai 2019

Tilda und ihre Geschwister mussten mittlerweile leider ins Tierheim umziehen, um auf ihrer Pflegestelle Platz für neue Notfälle zu machen. Wir wünschen uns aber so sehr, dass der Aufenthalt der drei im Tierheim nur von kurzer Dauer ist und sie ganz schnell ein defintives Zuhause finden, wo sie in der Geborgenheit einer liebevollen Familie zu glücklichen Hunden heranwachsen dürfen. Wenn Sie Interesse an Tilda haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.



Stand April 2019

Tilda wurde zusammen mit ihren Geschwisterchen Melina und Buddy am 5.April 2019 auf der Nationalstraße, die direkt bei Lucena vorbeiführt, aufgegriffen. Eine Freundin, die gerade dort vorbei fuhr, entdeckte die drei kleinen Welpen, die verzweifelt versuchten, die Straße zu überqueren und dabei beinahe überfahren worden wären. Sie hielt sofort an, informierte uns und wir machten uns umgehend auf den Weg, die Babys zu retten. Dies war nicht ganz einfach, denn die Welpen waren sehr verängstigt und es dauerte eine Weile, bis wir sie einfangen konnten. Ein Mann, der uns bei der Rettungsaktion beobachtete, erzählte, dass er die Hundekinder bereits am Vortag dort gesehen hätte. Wie lange die drei so mutterseelenalleine unterwegs waren wissen wir leider nicht. Nachdem es zuvor mehrere Tage stark geregnet hatte, waren Tilda, Melina und Buddy tropfnass und sehr, sehr schmutzig. Da die drei Babys für eine Unterbringung im Tierheim viel zu klein sind, haben wir eine Pflegestelle gesucht und gottseidank auch gefunden.



Dort angekommen mussten die Armen erst einmal von einer Unmenge an Flöhen und Zecken befreit werden. Zudem waren sie sehr hungrig und haben sich wie kleine Löwen über das Futter hergemacht und wollten gar nicht mehr aufhören zu fressen. Auf ihrer Pflegestelle leben Tilda, Melina und Buddy perfekt mit anderen Hunden und auch mit Katzen zusammen. Alle drei sind sehr lieb und zärtlich zu Menschen und haben auch keine Angst vor ihnen. Tilda hat eine Schwellung im Maul und befindet sich derzeit in tierärztlicher Behandlung. ( Araceli )



Trotz allem ist Tilda ein fröhlicher und unbeschwerter Welpe, der endlich die große weite Welt entdecken möchte und das natürlich am liebsten gemeinsam mit einer liebevollen Familie.

Rasse: Labrador-Hütehund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 15.12.2018
Grösse: 37 cm Schulterhöhe aktuell im April 2019
Gewicht: 10kg aktuell im April 2019
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 28.09.2020 | Top

TILDA (Ara) ist kaum angekommen und schon reserviert :-)

#2 von Carola Dierkes , 28.09.2020 14:41

Zitat
Hallo Frau Taleb,

hier ein paar aktuelle Fotos von den Mädels.
Können Sie auch gerne nach Spanien senden.

LG M.P.






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 28.09.2020 | Top

   

Chico (Cabra) tauscht das Tierheim gegen eine Familie
AUDI (Rambo von Procani) 22.09.2018

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz