Sira wird vermisst

#1 von Anne Taleb , 01.05.2014 16:22

Ich bekam einen Anruf, das mein ehemaliger Pflegehund gestern vermutlich gestohlen wurde.
Sira lebte seit 3 Jahren gluecklich in der Familie mit Zweithund Momo ( auch von mir ). Die beiden waren ein Dream-Team. Sira ist die vordere auf dem Bild.

Sira
weiblich/kastriert
Größe 30 cm
Gewicht ca. 4 KG
Alter 9 Jahre
Farbe zimt

Anschrift der Familie: Joost und Martha Günther, Breslauer Str. 51, 58511 Lüdenscheid

Tel. 02351/674880
Handy Martha 01577/4747117
Joost 01577/5356138

Dies schrieben die Adoptanten heute an Tasso :


Wir melden den Verlust unseres Hundes Sira.

Sie wurde uns gestern ( 05.12.2013 ) gegen 18.30 Uhr im Loher Waeldchen wohl gestohlen - meine Frau sitzt um Rollstuhl, wurde von einer Person abgelenkt, während die 2. Person im Rücken den Hund mitnahm.
An ein Weglaufen von Sira glauben wir nicht, wenn, dann wäre Sie nach Hause gelaufen.

Wir haben einen Aufruf mit Bildern in Facebook gestartet und hoffen, dass wir unseren
Schatz doch noch wiederbekommen. Unsere 2.Hündin Momo ist auch ganz traurig.

Bitte verteilen: Polizei , Tasso , Tierheime und Tieraerzte sind informiert.

Auf dem Bild ist vorne Tansy und dahinter Sira

danke und LG Anne
vom TSV PHA


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

Angefügte Bilder:
Sira vermisst.jpg  
 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: Sira wird vermisst

#2 von Noori , 04.06.2014 21:39

Gibt es schon Neuigkeiten von der kleine Sira?


Lieben Gruß
Svenja und das Trio fatale


Sei immer gut zu einem Tier, es lebt wie Du auf Erden hier.

 
Noori
Beiträge: 98
Registriert am: 30.04.2014


RE: Sira wird vermisst

#3 von Anne Taleb , 04.06.2014 22:54

Nein leider nicht :-(( alle Hinweise die eingingen verliefen im Sande und es bleibt eine verzweifelte Familie zurück, die alles Menschenmögliche getan hat um Sira wieder zubekommen und die Hoffnung nicht aufgibt. Der Gedanke, das es ihr nicht gut geht und sie unsere Hilfe braucht ist unerträglich.
Hier ist sie bei mir auf Pflegestelle gewesen:



Traurige Grüße Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 05.06.2014 | Top

   

Spiele für drinnen
Blogvorstellung

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz