Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#1 von Daniela P. , 06.09.2019 09:57

Abu ist für mich ein Herzenshund. Irgendwas an seinem Ausdruck spricht mich ganz besonders an. Da er vielleicht nicht durch seine Fellfarbe ins Auge fällt, wird er wohl oft übersehen. Schade, denn ich finde, er ist wunderschön und sehr sympathisch.



Er wäre ideal als Begleiter für ein aktives Paar oder eine Einzelperson, die er überall hin begleitet und viel unternimmt. Aber auch in eine Familie mit Kindern würde er sicher gut passen. Viel Glück Abu!



Abu wurde von der Straße gerettet, wo er zwischen Müll und Unrat lebte. Zudem lief er ständig Gefahr, von einem Auto erfasst zu werden oder in die Hände von schlechten Menschen zu geraten. Auch das Schicksal letztendlich in der städtischen Perrera von Malaga zu landen, drohte dem kleinen Kerl. Aber glücklicherweise wurde er rechtzeitig entdeckt und in Sicherheit gebracht. Nun lebt er bei uns im Refugio und es überrascht uns immer wieder, wie schnell er Fortschritte macht und welch positiver Charakter zum Vorschein kommt. Anfangs war er etwas misstrauisch, scheu und ängstlich, aber ganz langsam zeigt er uns, dass er ein verspielter Hund ist, der Bälle liebt. Er ist zärtlich und neugierig und wartet darauf, die ganze Welt erforschen zu können. Abu lebt mit Rüden und Hündinnen zusammen und es gibt nie Probleme. Wir nahmen ihn kürzlich auf eine Wanderung mit und er ging prächtig an der Leine und nahm gut Kontakt mit Menschen und Hunden auf. Er war auch im Hundepark mit und benahm sich auch dort sehr vorbildlich. Im Auto reist er genial mit, ruhig und ohne dass ihm übel wird. Möchten Sie unserem Abu die große weite Welt zeigen und ganz viele gemeinsame Abenteuer erleben? Wenn ja, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und darauf den hübschen Hundebub auf seine Reise ins Glück vorzubereiten.

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 7.1.2017
Grösse: 54 cm Schulterhöhe
Länge: 56 cm
Gewicht: 19 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo A )

Möchten Sie Abu bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019

zuletzt bearbeitet 23.07.2021 | Top

RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#2 von Petra Müller Greven , 23.10.2019 14:39

DAS IST DOCH HEUTE EIN TAG DER GUTEN NACHRICHTEN!!!!!
Liebe Daniela, einer deiner Hunde hat eine Pflegestelle gefunden




Aber lest besser selbst:

ZITAT:


Abu hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle fast geschafft und wird demnächst ihre große Reise nach Löhne in Nordrhein-Westfalen antreten. Von dort aus macht sich die hübsche Hündin dann auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause. Sobald sich Abu etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie die liebe Hündin kennenlernen möchten, dürfen Sie Abu sehr gerne auf ihrer Pflegestelle besuchen


Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#3 von Inke , 23.10.2019 22:11

Liebe Petra 😘das sind so schöne Nachrichten ABU ein ♥️Hund von Daniela hat eine PS

Jetzt heißt es für Abu schnell „ Koffer „ packen und los gehts 😂 und erstmal angekommen wird er bestimmt schnell vermittelt 😍Er ist so hübsch

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#4 von Daniela P. , 25.10.2019 20:49

Jawoll! Ich drücke die Daumen für den Süßen!

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#5 von Petra Müller Greven , 03.11.2019 11:46

ABU IST GESTERN IN HANNOVER ANGEKOMMEN UND AUF SEINE PFLEGESTELLE GEREIST



ER HAT SICH GANZ TOLL BENOMMEN UND ZIEMLICH ENTSPANNT GEWIRKT!!!!!COOLE SOCKE



MYRA (ebenfalls Pfotenhilfe Andalusien) HAT IHN SCHON ERWARTET. SIE IST 2015 AUS SPANIEN GEKOMMEN UND KENNT DAS ALLES SCHON•••••



GARTEN WURDE INSPIZIERT ••••





•••• UND FÜR GUT BEFUNDEN





UND MYRA GEFÄLLT IHM NATÜRLICH AUCH



ABU ENTSPANNT JETZT ERST MAL, ER DARF GERNE AUF SEINER PFLEGESTELLE BESUCHT WERDEN••••••


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 03.11.2019 | Top

RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#6 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2019 21:02

Er ist anscheinend kleiner als auf den ersten Fotos. Wenn er bei so tolle Augen nicht sofort Abnehmer findet 😁 ich drücke ihm die Daumen, dass er schnell eine Familie findet


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#7 von Petra Müller Greven , 15.11.2019 20:59

Abu, Schönheit mit den tollen Augen, ist jetzt auch ein Happy Dog!!!!
So was von klasse. Da hat er aber nicht lange gefackelt


Ein Cleverle ist er also auch noch

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#8 von Inke , 15.11.2019 21:08



Happy Dog Abu ❤️❤️da wurde aber nicht lange gefackelt 😍super schöne Nachrichten Heute

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#9 von Petra Müller Greven , 17.11.2019 12:52

Ich habe das große Vergnügen ein Happy Dog Bild von Abu einstellen zu dürfen

Endlich eine Familie für unsere Schönheit mit den ausdrucksstarken Augen

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 17.11.2019 | Top

RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen

#10 von Sophie , 26.11.2019 23:36

Ich habe Abu grade auf der Seite gesehen wo er sucht - das ist doch hoffentlich ein Versehen?


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 165
Registriert am: 30.09.2019


Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen wartet in 32584 Löhne

#11 von Petra Müller Greven , 10.12.2019 19:37

Abu ist leider wieder auf der Suche!!!
Aber er ist soooo ein toller Kerl, da werden die richtigen Menschen schon kommen. Manchmal passt es eben leider nicht. Aber Abu wird alles dafür tun, dass seine RICHTIGEN MENSCHEN ihn dann auch für immer behalten wollen


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 21.12.2019 | Top

Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen wartet in 32584 Löhne

#12 von Carola Dierkes , 24.01.2020 21:48



Abu hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Löhne in Nordrhein-Westfalen. Man kann in seinem Fell noch Spuren alter Verletzungen erkennen. Diese haben sich aber in seiner Seele zum Glück nicht niedergeschlagen. Die Pflegestelle hatte jetzt schon etwas Zeit, Abu besser kennenzulernen und berichtet, dass er ein „absoluter Goldschatz“ ist. Von Anfang an war Abu stubenrein. Obwohl Abu in seinem bisherigen Leben nie an einer Leine hat gehen müssen, hat er dies innerhalb weniger Tage gelernt und ist ein unternehmungslustiger Kamerad, der gerne mit zum Spaziergang geht. Dabei weist er bis jetzt überhaupt keinen Jagdtrieb auf.



Die Familienkatze wird von Abu wohlweislich ignoriert. In diesem Punkt ist er ein cleverer und souveräner Bursche. Mit der vorhandenen Ersthündin kommt er als charmanter Hundeherr einfach nur hervorragend zurecht. Mit seiner Hundefreundin spielt er begeistert, ist dabei vorsichtig und liebevoll, orientiert sich an dieser im Alltag. Mit ihr gemeinsam schafft er es, schon mehrere Stunden problemlos alleine zu bleiben.



Abu schläft nachts durch. Die ersten Autofahrten hat er auch schon bewältigt und ist dabei völlig entspannt und interessiert. Im Kontakt mit seinen Menschen ist Abu einfach nur eine Schmusebacke, freundlich, zugewandt und sehr menschenbezogen.
Abu ist mehr als bereit für seine endgültige Familie. Toll wäre es natürlich, wenn schon ein souveräner Ersthund vorhanden wäre und toll wären natürlich auch Kinder, die mit Abu spielen und toben.
So wie unsere Pflegestelle berichtet, ist Abu ein insgesamt freundlicher, aktiver, aber auch gleichzeitig entspannter Zeitgenosse, mit dem man einfach nur eine Menge Spaß haben kann.
Wenn Sie den lieben Rüden kennenlernen möchten, dürfen Sie Abu sehr gerne auf seiner Pflegestelle besuchen.

WER WILL?
So süß


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 24.01.2020 | Top

RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen wartet in 32584 Löhne

#13 von Maria , 24.01.2020 22:14

Na, bei der Beschreibung bleiben doch keine Wünsche offen. Ran an den Hauptgewinn!

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


RE: Abu (Refugio) -Schönheit mit pechschwarzen Augen wartet in 32584 Löhne

#14 von Inke , 24.01.2020 22:18

genau Maria 😘ABU ist ein Traumhund und ist bestimmt mehr als bereit für sein eigenes Körbchen

Also liebe Forumsbesucher ❤️❤️ .... Hauptgewinn ABU wartet um seine Liebe zu verschenken 🥰

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


Abu und Myra

#15 von Carola Dierkes , 23.07.2021 00:04

Abu und Myra - ein Dreamteam


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 23.07.2021 | Top

   

Myra (Refugio) glücklich :-))
MILA (Neus, Cabra) sucht Menschen mit viel Herz

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz