Eben hat es jetzt endlich geschafft :-)

#1 von Petra Müller Greven , 24.09.2019 17:12

Eben hat den Sprung nach Deutschland auf eine Pflegestelle geschafft und befindet sich jetzt in Kutenholz in Niedersachsen. Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause. Sobald sich Eben etwas eingelebt hat, werden wir weitere Updates und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Eben sehr gerne auf seiner Pflegestelle besuchen.


ERST IN SPANIEN UNTER SCHWIERIGEN BEDINGUNGEN GELEBT, DANN DER LANGE TRANSPORT!!! EBEN WAR BEI DER ANKUNFT IN DEUTSCHLAND ERST EINMAL ÜBERFORDERT. ABER DAS HAT SICH AUF SEINER PFLEGESTELLE GANZ FLOTT GEÄNDERT, UND EBEN VERWANDELT SICH GERADE IN EINEN WIRKLICHEN KAMPFSCHMUSER.ERSTE SPAZIERGÄNGE HAT ER SCHON BRAVURÖS BEWÄLTIGT....




DAS PFLEGEFRAUCHEN BEZIRZT



UND DAS SOFA EROBERT, NICHT SCHLECHT FÜR DIE ERSTEN TAGE











Infos aus Spanien

Die Geschichte dieser beiden Welpen ist sehr, sehr traurig. Nachdem wir von ihrem Schicksal erfahren hatten, versuchten wir 2 Monate lang sie zu retten. In diesen 2 Monaten konnten wir kaum mehr ruhig schlafen, denn wir wussten, dass die Kleinen von ihren Besitzern geschlagen wurden. Es handelt sich bei diesen Leuten um ein junges Paar, das psychische Probleme hat und einer der beiden war sogar schon wegen Totschlags im Gefängnis!!!




Die Nachbarn informierten uns über die Zustände in diesem Horrorhaus, aber aus Angst wollten sie die Leute nicht anzeigen und die Polizei ihrerseits konnte nichts unternehmen ohne Anklage durch die Nachbarn.
Bereits vor geraumer Zeit hatte uns dieses Paar schon einmal 3 Welpen übergeben, nachdem sie den Spaß an ihnen verloren hatten ... also kontaktierten wir sie und baten sie, die Welpen an uns abzutreten – aber das wollten sie nicht! Vor kurzem jedoch bekamen wir einen Anruf der beiden und sie fragten uns, ob wir Eben und Mazal immer noch wollten. Wir konnten es kaum glauben und natürlich machten wir uns sofort auf den Weg, um die Kleinen in Sicherheit zu bringen.
Unser Tierheim ist komplett überfüllt und auch die Pflegestellen sind dicht, aber wir mussten sie einfach aufnehmen. Da sie zu klein für das Tierheim sind, haben wir mit Hochdruck eine freie Pflegestelle gesucht und auch gefunden. Dort leben die zwei nun mit anderen Hunden und auch mit Katzen wunderbar zusammen. Natürlich wurden Eben und Mazal zuvor nie einem Tierarzt vorgestellt. Das wurde jetzt sofort nachgeholt und der Tierarzt meint, sie seien komplett gesund.
Es handelt sich um Geschwister und ihrem Blick sieht man immer noch an, dass sie sehr gelitten haben.
Eben und Mazal sind kleine und schlanke Hunde mit langen Beinen. Sie werden sicherlich nicht mehr viel wachsen.
Eben, der kleine Rüde, ist gegenüber Fremden noch etwas misstrauisch, aber er beißt nicht und er beschmutzt sich auch nicht. Er bellt nur und versucht zu fliehen. Das ist bei seiner Vergangenheit nur normal ... normal, dass sie Fremden nicht trauen – es ist ein Wunder, dass sie überhaupt noch leben ...
Mazal, das Mädel ist super zärtlich. Beide sind sehr lieb und machen im Haus auch nichts kaputt.




Nach allem, was diese beiden unschuldigen Hundekinder durchmachen mussten, verdienen sie nun das beste Zuhause der Welt!!! Deshalb suchen wir nun ganz liebe Menschen, die Eben oder Mazal oder auch beiden eine schöne Zukunft voller Liebe und Geborgenheit schenken möchten.
Bitte helfen Sie uns, die beiden glücklich zu machen!!!

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 1.12.2018
Grösse: 33 cm Schulterhöhe
Gewicht: 3,8 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 11.04.2020 | Top

RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#2 von Inke , 24.09.2019 17:55

Liebe Petra 😘 danke das Du auch Eben eingestellt hat . Wir können uns gar nicht vorstellen welche Qualen Eben in seinem bisherigen Leben erlebt hat 😔sowas von grausam😔Gott sei Dank ist Eben nun in Sicherheit .

Wie du schon geschrieben hast war die Ankunft für Eben extrem stressig 😔woher sollte der Kleine Kerl , und er ist wirklich sehr zierlich , auch wissen das er ab sofort NICHTS mehr zu befürchten hat , sondern endlich nur noch geliebt wird. Das Pflegefrauchen und ich haben Eben sofort in seine Box gebracht oder sagen wir lieber „ Eben „ ist ,nachdem die Box offen war , sofort reingesprungen . Irgendwie so : hier bin ich in Sicherheit 😀

Eben hat die gleiche tolle Pflegestelle wie Quinoa. Einfach perfekt , denn durch die Sicherheit und Ruhe die sein Pflegefrauchen ausstrahlt 😀hat er bereits am ersten Abend an Ihrer Seite auf dem Sofa gesessen 😍und sich ausgiebig streicheln lassen😍 Eben genoss es so sehr geliebt zu werden und wird sich sicherlich innerhalb kürzester Zeit zu dem Traumhund entwickeln der schon immer in Ihm gesteckt hat, nur nie zum Vorschein kommen konnte , da er nur misshandelt wurde😔

Jetzt braucht Eben nur noch die tolle Familie die Ihm einen Sofaplatz mit viel Liebe und Zuneigung gibt, wo er die Sicherheit erhält nie mehr schlechtes zu erleben 😀

Wo ist die passende Familie für den so süßen Eben 😍❤️ er wird mit Sicherheit alle seine Liebe 1000 Fach zurückgeben.

Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#3 von Gelöschtes Mitglied , 24.09.2019 19:01

Wenn man diese Vorgeschichte hört, wie er sich entwickelt hat, ist er wahrscheinlich der perfekte Familienhund. Seine Augen haben einen treuen Blick bekommen und er wirkt sehr glücklich,
Hoffentlich bekommt er schnell eine tolle Familie, die ihm die Geduld entgegen bringt und ganz toller Hund zu werden.


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#4 von Inke , 24.09.2019 19:46

Liebe Nicole 😘da hast Du so recht 😀... und diese Entwicklung ist nach 1 Tag auf PS 😍was für ein Traumhund

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#5 von Inke , 27.09.2019 20:41

😍Eben der kleine Süsse . Fast eine Woche sind er und die liebe Quinoa jetzt in Ihrer PS . Er entwickelt sich „ als Kampfschmusser „ 😍eine tolle Leidenschaft , orientiert sich schon an seinem Pflegefrauchen 😍Natürlich braucht er noch Zeit um alles schlimm erlebte zu verarbeiten 😔

Das „ Staubsaugertraining „ hat auch schon begonnen 😂😂😂ist aber auch so ein gefährlicher Gegenstand 😂😂
Also Ihr seht ... in dieser PS wird alles dafür getan , aus Eben den perfekten sichereren Hund zu machen um dann dafür zu Sorgen die Traumfamilie zu finden

Du schaffst das Eben ❤️😍

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#6 von Petra Müller Greven , 28.09.2019 15:29

WAS, EBEN HAT SCHON HUNDEMORDENDE STAUBSAUGER BEKÄMPFT???

MEIN HELD!!!!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#7 von Petra Müller Greven , 28.09.2019 21:17

NICHT NUR STAUBSAUGER BEKÄMPFEN

NEIN, AUCH KAMPFSCHMUSER


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#8 von Inke , 28.09.2019 22:17

Eben der KAMPFSCHMUSER 😍 schaut Euch diesen kleinen Genießer an . Diese Augen die noch fragend schauen , bin ich wirklich nicht mehr an diesem grausamen Ort , sondern werde geliebt und die Hand schlägt mich nicht , sondern streichelt mich ganz sanft 😀 Eben Du kannst Dir absolut sicher sein DU DARFST richtig ankommen und wirst ab jetzt nur noch geliebt 😍😍

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben möchte endlich in einem sicheren Hafen landen...

#9 von Inke , 29.09.2019 20:31

Nach dem Sonntagsfrühstück wird geruht 😍gekuschelt wird natürlich zu Dritt 😍 Eben wird mit jedem Tag
sicherer und genießt sichtlich sein Leben in der PS zusammen mit Raban und Quinoa

[[


 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019

zuletzt bearbeitet 09.10.2019 | Top

Eben, Quinoa und India mit ihren Freunden unterwegs...

#10 von Petra Müller Greven , 07.11.2019 19:08

INDIA, QUINOA UND EBEN HATTEN KLASSENTREFFEN . SIE WAREN MIT IHREN NEUEN FREUNDEN, NATÜRLICH ALLES EHEMALIGE HUNDE DER PFOTENHILFE , AUF EINEM TOLLEN AUSFLUG


Dabei waren auch noch: Raban, Bongo,und Garlan( von links). Daneben, ebenfalls von links,India ,Quinoa und Eben.Die letzten drei suchen noch nach einer Familie. Die Pflegestellen sagen, dass alle 3 total klasse sind



Alle hatten richtig Spaß UNÜBERSEHBAR!!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: Eben, Quinoa und India mit ihren Freunden unterwegs...

#11 von Inke , 07.11.2019 22:26

Sind das nicht tolle Hunde 😍😍so lieb zueinander
Ina , Quinoa und Eben haben sich ganz toll schon eingelebt

Jetzt brauchen sie noch schnell ihr eigenes Körbchen😍♥️❤️

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben, Quinoa und India mit ihren Freunden unterwegs...

#12 von Inke , 25.11.2019 21:01

Eben 😍braucht jetzt endlich einen sicheren Hafen ... er ist perfekt zum Auszug bereit und würde seinen „ Koffer „ gerne packen😊

Auf seiner PS hat er alles gelernt was ein guter Hund wissen muss 😍❤️Sogar die Zähne werden geputzt 😊 Quinoa seine Freundin auf der PS hätte auch nichts dagegen auszuziehen , auch Quinoa ist bereit Ihr eigenes Körbchen zu beziehen .

Tricks lernt Eben sehr schnell [[File:088C1AE9-A40D-4518-8002-7F9D5CA9E4D5.jpeg|none|400px|400px]
]“ Felsbrocken „ hochspringen und inmitten seiner Hundekumpels sitzen findet er toll 😊

Also liebe Forumsbesucher legt Euch ins Zeug 😍Eben und Quinoa möchten ihre eigenen Familien , dann ist Ihr Glück 🍀 perfekt

Angefügte Bilder:
088C1AE9-A40D-4518-8002-7F9D5CA9E4D5.jpeg  
 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben, Quinoa und India mit ihren Freunden unterwegs...

#13 von Inke , 25.11.2019 21:04

🥺ups Bild an falsche Stelle gerückt hier nochmal in Originalgrösse

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Eben, Quinoa und India mit ihren Freunden unterwegs...

#14 von Petra Müller Greven , 25.11.2019 21:13

Und Halle steht schon ganz kess daneben Das ist ja wohl mal toll
Echt tolle Truppe!!!!!!


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 25.11.2019 | Top

RE: Eben, Quinoa und India mit ihren Freunden unterwegs...

#15 von Maria , 26.11.2019 11:52

Hallo, ich habe eine Frage: Was für ein Hund ist der linke braun-weiße? Von hinten hat er eine große Ähnlichkeit mit Gaspar inklusive der Ohrenform. Über ein Antwort zu der (vermuteten?) Rasse(n) würde ich mich freuen.
Viele Grüße
Maria

 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019


   

Isa (Cabra) muss nie mehr Abfall fressen
Baron (Modepran) sucht leider wieder. Er wartet in 38667 Bad Harzburg

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz