Didi (Cabra) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#1 von Sophie , 16.01.2020 20:43



Didi ist der Sohn von Moira und der Bruder von Mei, Hei und Baobei, wobei die beiden letzteren bereits ein gutes Zuhause in Deutschland gefunden haben.
Seit Monaten lebt Didi nun in unserem kleinen Refugio mit einigen wenigen anderen Hundekameraden zusammen. In einem vertrauten Rudel benimmt er sich hervorragend, allerdings reagiert er manchmal gegenüber unbekannten Rüden territorial und knurrt sogar unhöflich manche Hündin an. Er wird allerdings überhaupt nicht aggressiv, sondern verhält sich einfach nur unhöflich.
Sie merken schon, bisher hat unser Didi noch nicht sehr viele Erfahrungen sammeln können. Er ist schließlich in einem kleinen Zwinger aufgewachsen und hatte somit kaum Möglichkeiten, adäquat sozialisiert zu werden. Außer zu den vertrauten Hundekumpeln und seiner Hundefamilie hatte er wenig Gelegenheit, mit anderen Hunden Kontakt aufzunehmen.
Menschen gegenüber verhält Didi sich am Anfang etwas reserviert und zurückhaltend, taut jedoch sehr schnell auf. Wenn er seine Menschen gut kennt, dann verhält er sich einfach nur super zärtlich und liebt es auch, gestreichelt zu werden.
Bisher hat Didi noch nicht viel Kontakt mit kleinen Kindern haben können, so dass wir annehmen, dass er auf diese am Anfang gestresst reagieren könnte. Wenn er sich einmal an Kinder gewöhnt hat, dann verhält er sich jedoch wie ein echter Kumpel.
Zu Katzen hatte unser Didi bisher überhaupt noch keinen Kontakt.



Die Mitarbeiter in Spanien berichten, dass Didi nach langen Spaziergängen sehr gut entspannt und sein Verhalten sich auch ganz erheblich verbessert. Leider lassen die Möglichkeiten vor Ort solche ausführlichen Spaziergänge jedoch nicht so zu. Diese wären aber für Didi hervorragend geeignet, ihn zum einen zu trainieren, zum anderen aber auch auszulasten und mehr Selbstsicherheit zu geben.
Toll wäre es, wenn Didi auch eine Hundeschule besuchen könnte und seine neue Familie über ausreichend Zeit und Geduld verfügt, ihn an die unvertrauten Ereignisse und Gegenstände des deutschen Alltags zu gewöhnen.
Wir wünschen uns also für diesen kleinen Rohdiamanten Menschen mit Geduld, Einfühlungsvermögen, aber auch ausreichender Konsequenz, gerne auch mit Kindern. Diese sollten aber schon etwas älter und verständiger sein.



Infos aus Spanien

Der süße Didi wurde zusammen mit seiner Mama Moira und seinen drei Schwestern Mei, Hei und Baobei irgendwo auf dem Land entdeckt. Aufmerksame Spaziergänger sahen die kleine Familie und informierten unser Tierheim und so konnten alle gerettet und in Sicherheit gebracht werden. Moira ist eine sehr fürsorgliche Mutter, die sich sehr um ihre Babys kümmert und ihnen alles beibringt, was kleine Welpen lernen müssen. Da ein Tierheim trotz aller Fürsorge nicht der richtige Ort ist, an dem Hundekinder groß werden sollen, suchen wir ganz dringend liebevolle Familien für die Zwerge, wo sie in der Geborgenheit eines schönen Zuhauses zu glücklichen Hunden heranwachsen können. ( Cabra/Anabel )

Wenn Sie bereits unsterblich in Didi oder eines seiner Geschwisterchen verliebt sind, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf die Kleinen auf ihre Reise ins Glück vorbereiten zu können.



Rasse: Podenco Andaluz – Shar Pei - Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 25.3.2019
Grösse: 57cm
Gewicht:
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Didi ist ein kleiner zimtfarbener und sehr hübscher Rüde. Er ist sehr aktiv, gesellig und ohne Furcht. Er liebt es, uns zum Spielen herauszufordern, sobald wir im Tierheim ankommen und er den Zwinger verlassen kann. Didi ist sehr zärtlich und sobald er uns sieht, möchte er Zuneigung geben und empfangen. Für sein Alter ist er schon recht gehorsam und ist sehr aufmerksam, wenn wir mit ihm reden. Mit anderen Hunden versteht er sich gut.



Möchten Sie Didi bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Ich finde ihn ja wunderhübsch - bei mir auf meiner Merkliste .. Außer er wird vorher entdeckt!!!!


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 155
Registriert am: 30.09.2019

zuletzt bearbeitet 14.08.2020 | Top

RE: Didi möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#2 von Gelöschtes Mitglied , 16.01.2020 22:14

Wirklich super schön! Wo ist die Familie die so einem
Schönem Hund ein Zuhause schenkt?


RE: Didi möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#3 von Petra Müller Greven , 16.01.2020 22:58

Liebe Sophie; danke, dass du noch mal an Didi und seine Geschwister erinnert hast. Hei, sie heißt ja jetzt Luna, ist schon so lange glücklich bei ihrer Familie in Deutschland. Das kann man den Geschwistern nur auch wünschen. Ein Zwinger ist nichts für junge Hunde!!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


DIDI wartet noch

#4 von Carola Dierkes , 14.08.2020 23:29

Inzwishen ist Didi schon über ein Jahr alt und wartet immer noch




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 14.08.2020 | Top

RE: DIDI wartet noch

#5 von Maria , 30.09.2020 10:01

Das Warten hat ein Ende. Didi hat eine Familie gefunden!

 
Maria
Beiträge: 1.230
Registriert am: 11.09.2019


Didi ist angekommen

#6 von Carola Dierkes , 11.10.2020 13:36

Didi im neuen Zuhause


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 11.10.2020 | Top

RE: Didi ist angekommen

#7 von Inke , 11.10.2020 13:55

😍Didi schaut richtig erstaunt ... wo bin ich ? Habe ich endlich ein Zuhause😂😂 So süß 😍

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Didi ist angekommen

#8 von Carola Dierkes , 27.10.2020 14:05

Didi geht es gut




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


Didi ist angekommen

#9 von Carola Dierkes , 11.11.2020 10:55



Herzliche Grüße von DIDI


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 11.11.2020 | Top

RE: Didi ist angekommen

#10 von Sophie , 11.11.2020 22:40

Ach Gott - mir geht das Herz auf und dieser verschmitze Blick von ihm - erinnert mich etwas an Balu der schaute auch so aus der Wäsche


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 155
Registriert am: 30.09.2019


RE: Didi ist angekommen

#11 von Carola Dierkes , 25.12.2020 12:56






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


   

Espinete ( Refugio/ Modulo A) hat Menschen mit Herz gefunden

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz