NANO (Refugio/Modulo A) ist nicht mehr unerwünscht!

#1 von Maria , 21.04.2020 12:43

Nachdem Nano nach sieben Jahren von seiner Familie "entsorgt" wurde kann er hoffentlich bald in ein neues Leben starten, in dem er wirklich geliebt wird. Alles Gute, Kleiner!

Nano wurde von seinem Besitzer nach sieben Jahren in einer Familie einfach so ins Tierheim abgeschoben. Er ließ ihn dort und warf nicht einmal einen kurzen Blick auf seinen langjährigen Wegbegleiter zurück. Das ist unverständlich, denn Nano hat einen umwerfenden Charme. Er ist witzig, gleichzeitig etwas tapsig, aber auch elegant, fröhlich und zärtlich.



Er ist ein Hund, der sich schnell an neue Situationen anpassen kann. Dabei fällt auf, dass er im Zwinger entspannt und ruhig ist, dagegen im Auslauf aktiv. Er wechselt zwischen Spiel und Streicheleinheiten, ist immer fröhlich, hat ein Lächeln auf den Lippen und wedelt ständig, um seine Bezugsperson zu begrüßen.



Er ist einfach vom Charakter her freundlich und gutmütig, so dass wir uns ihn besonders gut als Spiel- und Abenteuergefährte für Kinder vorstellen können, gerade weil er so einen tollen und umgänglichen Charakter hat.



Mit anderen Hunden versteht unser Nano sich prima. Dabei ist es ihm völlig egal, ob es sich um Rüden oder Hündinnen, große oder kleine Hunde handelt. Er ist sehr gut leinenführig, orientiert sich dabei ganz bewusst an seinen Menschen und bleibt dicht an deren Seite.



Trotz seiner kurzen Beinchen ist er agil und flink und freut sich über jeden Spaziergang. Natürlich freut er sich auch über Spiel- und Schmuseeinheiten, so dass wir uns für ihn ganz schnell eine Familie wünschen, die ihm genau dies schenken möchte. Wenn Sie Interesse an Nano haben und ihn adoptieren, werden Sie einen völlig unkomplizierten und freundlichen Begleiter bekommen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 24.09.2012
Größe: 28 cm Schulterhöhe
Länge: 36 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt

( Refugio/Modulo A )


 
Maria
Beiträge: 1.317
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 12.06.2020 | Top

RE: Nano(Refugio/Modulo A) ist nicht mehr unerwünscht!

#2 von Petra Müller Greven , 21.04.2020 17:59

Tolle Nachrichten!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


Nano ist angekommen :-)

#3 von Carola Dierkes , 13.05.2020 09:37


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


Nano ist angekommen :-)

#4 von Carola Dierkes , 20.05.2020 12:11

Nano ganz entspannt und glücklich




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


   

Pipo aus dem Refugio :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz