Balu kann bald in Ruhe knabbern

#1 von Maria , 17.05.2020 11:30

In seinem neuen Zuhause wird Balu bestimmt auch viele Knabberknochen bekommen, die er dann zerkleinern kann!



Beschreibung:

Dieser niedliche Hundebub heißt Balu und der Kleine hatte sogar mal ein eigenes Zuhause, wenn man dies überhaupt so nennen kann. Balu wurde nämlich auf der Dachterrasse eines Hauses gehalten, ohne Kontakt zur Außenwelt. Und weshalb, werden Sie sicherlich fragen? Weil er als süßer, kleiner Welpe angeschafft wurde und natürlich welpentypisch erst einmal alles angeknabbert hatte. Das wiederum missfiel der Besitzerin sehr und da sie auch keine Lust hatte, Balu in irgendeiner Weise zu erziehen, wurde kurzerhand auf die Dachterrasse verbannt. Die einzige Zuwendung, die er bekam war in Form von Futter und Wasser.



Für einen Welpen ist es unglaublich wichtig, soziale Kontakte mit anderen Hunden knüpfen zu können, denn nur so wird er sozialisiert. Balu hatte wirklich keine schöne Welpenzeit. Eigentlich hätte er sicher und geborgen in einer Familie leben sollen, stattdessen musste er alleine und einsam mit dem Fliesenboden auf der Terrasse vorlieb nehmen.



Die Besitzerin trat eines Tages an Ana unsere Tierheimleiterin heran und fragte, ob sie Balu nicht im Tierheim aufnehmen könnte, da er ihr zu ungezogen wäre und sie ihn nicht mehr haben möchte. Sie würde im Gegenzug einem Hund aus dem Tierheim ein neues Zuhause geben. Natürlich erklärte Ana, dass sie Balu übernehmen werde, sie aber im Gegenzug keinen neuen Hund an die Frau übergeben würde. Dieser wäre mit Sicherheit auch ganz schnell wieder im Tierheim gelandet.



Balu lebt seitdem im Tierheim und er liebt alle und jeden. Er ist bildschön, super freundlich zu all seinen Artgenossen und auch zu den Pflegern. Balu ist ein verspielter kleiner Hundemann, mit einem ganz großen Herzen. Von La Rambla aus sucht er nun eine Familie in Deutschland, die ihn gerne aufnehmen möchte, denn Balu ist ein echter Glücksgriff



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 01.07.2019
Grösse: 41cm
Gewicht: 12Kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt

( La Rambla )


 
Maria
Beiträge: 1.407
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 17.05.2020 | Top

Balu kann bald in Ruhe knabbern

#2 von Carola Dierkes , 27.05.2020 19:04

Balu ist so süß


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


Balu ist so süüüüüß :-)

#3 von Carola Dierkes , 30.05.2020 09:35

Hier noch ein paar Bilder von Balu




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


Balu ist so süüüüüß :-)

#4 von Carola Dierkes , 20.06.2020 10:07

Hier strahlen auch beide um die Wette









Es ist immer wieder schön, wenn sich Mensch und Hund finden und jeder sehen kann, wie gut es passt



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: Balu ist so süüüüüß :-)

#5 von Petra Müller Greven , 20.06.2020 10:09

Das Video ist ja wohl der Oberhammer

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.393
Registriert am: 14.12.2016


Balu ist so süüüüüß :-)

#6 von Carola Dierkes , 19.10.2020 12:04



Liebe Grüße von Balu


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 19.10.2020 | Top

RE: Balu ist so süüüüüß :-)

#7 von Carola Dierkes , 24.11.2020 14:00

Liebe Grüße von Balu


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


   

FINJA (Birra von Tali) geht bald auf große Fahrt

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz