OKAMI hat auch ein Ticket nach Deutschland

#1 von Maria , 02.06.2020 14:16

Okami hat wie sein Brüderchen Hoko ein Zuhause in Deutschland gefunden.



Beschreibung:

Okami und sein Bruder Hoko wurden von einer unserer Freiwilligen so getauft. Der Name stammt aus dem Spanischen und bedeutet so etwas Ähnliches wie „Naturschützer“. Die beiden hübschen Geschwister sind Söhne der Hündin Pimienta, die in der Nähe des Refugios in einen Fluss geworfen wurde. Sie wurde immer wieder gesehen, konnte jedoch so lange nicht eingefangen werden, bis sie trächtig wurde. Wir haben Vermutungen, wer der Vater von Okami sein könnte, aber wir wissen es nicht genau.



Okami befindet sich derzeit mit seiner Mutter Pimienta und seinem Bruder Hoko in einem kleinen Raum, der früher als Hühnerhaus benutzt und mit Stroh ausgelegt wurde. Dies ist der einzige Platz, in dem wir die Hundefamilie derzeit unterbringen können.



Sie sehen also, eine Vermittlung ist sehr dringend, denn diese Bedingungen sind für Hunde sicherlich nicht optimal.



Okami und sein Bruder Hoko sind sich charakterlich sehr ähnlich. Okami ist anfänglich etwas scheu, taut jedoch sehr schnell auf. Wenn er jemanden kennengelernt hat, dann liebt er es, in den Arm genommen zu werden und auch mit vertrauten Menschen zu spielen. Natürlich tobt er auch gerne mit seinem Bruder Hoko oder seiner Mutter Pimienta herum.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 27.10.2019
Größe: im Wachstum, wird ausgewachsen etwa 40-50cm
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt

( Cabra/Anabel )


 
Maria
Beiträge: 1.217
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 | Top

Auch OKAMI darf heute reisen....

#2 von Carola Dierkes , 19.06.2020 11:47

Okami und Hoko zusammen auf dem Weg ins Zuhause


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 | Top

RE: Auch OKAMI darf heute reisen....

#3 von Petra Müller Greven , 29.07.2020 19:40

Okami lässt herzlich grüßen. Und das sagt sein Frauchen:



Zitat



Wir sind so dankbar und froh 😀 er is so ein toller Hund 😍






Und Kontakt über Instagram zu Araceli wird wohl auch aufgebaut



Echtes Familienglück



Angekommen!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.332
Registriert am: 14.12.2016


RE: Auch OKAMI darf heute reisen....

#4 von Inke , 31.07.2020 11:02

😍😍😍Okami hat es perfekt getroffen . Bin gespannt ob mal ein Familientreffen mit Hoko stattfindet 😍

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: Auch OKAMI darf heute reisen....

#5 von Petra Müller Greven , 03.08.2020 14:16

Ein weiterer Adoptantenbericht, heute ist Okami dran. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen

Zitat
Schon seit Jahren lieg ich meinem Freund damit in den Ohren einen Hund haben zu wollen. Eines Nachmittags war es dann soweit, dass wir uns entschlossen haben endlich einen Hund zu holen. Wir waren uns von Anfang an einig, einen Hund aus dem Tierschutz zu holen und die Suche begann!



Der kleine Okami ist mir sofort ins Auge gestochen. Dann ging es schlag auf Schlag, dabei war Bernhard immer an unserer Seite (vielen Dank). Am Tag der Abholung waren wir so unendlich aufgeregt und voller Vorfreude, zuhause wurde alles vorbereitet, alles stand bereit 😊 zu Beginn war er noch sehr ängstlich und unsicher, alle Geräusche waren neu und ungewohnt für ihn! Genauso das Gassi gehen, das hat er überhaupt nicht gemocht! Anfangs fand er keine Ruhe, nur gefiebst und war so fertig, dass er im sitzen eingeschlafen ist! Doch mit viel Übung und Training wurde es von Tag zu besser und er hat mehr Selbstbewusstsein bekommen. Auch Autos, ob stehend oder fahrend, mochte er anfangs überhaupt nicht.



Dann kam unsere erste Tour mit dem Wohnmobil, das war ihm anfangs nicht geheuer! Dank Futtergabe im Bus springt er mittlerweile von selbstverständlich rein und raus und findet sein zweites Zuhause mit viel frischer Luft und Meer sehr toll!



Auch Menschen und Hunden gegenüber ist er sehr offen und freut sich über jeden der ein kleines Leckerlie für ihn hat 😃 Wir sind sooo froh gemeinsam mit dem kleinen Kerl die schöne weite Welt zu erleben und zu entdecken. Vielen Dank liebes Pfotenhilfe Team 😊 Ich hätte noch soviel mehr schreiben können, jeden Tag ein neues Erlebnis 😂

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.332
Registriert am: 14.12.2016


   

Pila (Modepran) muss sich nicht mehr verloren fühlen
Priscilla ( Málaga/ Maribel) packt schon mal das Köfferchen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz