Rosalia (Refugio/ Maribel), ihre Angst ist bald Geschichte

#1 von Petra Müller Greven , 20.07.2020 21:58




Rosalia wurde am 06.07.2020 in der Stadt Málaga aufgegriffen. Sie war verwahrlost und wurde von vielen Flöhe und Zecken gequält. Etwa einen Monat lang musste sich das kleine Hundekind zuvor von Müll und von dem, was ihr ein paar Anwohner zusteckten, ernähren. Kein Wunder, dass die Arme anfangs völlig verängstigt war.



Nun befindet sie sich in einer Pflegestelle und ihre Pflegeeltern teilten uns schon mit, dass sie eine sehr fröhliche Hündin ist, auch wenn sie sich noch nicht vollständig daran gewöhnt hat, in einem Haus zu leben. Sie liebt es allerdings schon jetzt, mit einem Ball und mit Plüschtieren zu spielen.




Kinder und Katzen hat sie noch nicht kennengelernt. Sie lebt mit einer Hündin zusammen, mit der sie sich super gut versteht. Manchmal reagiert sie Menschen gegenüber noch etwas ängstlich, was nicht verwunderlich ist, denn Rosalia wird in ihrer Zeit auf der Straße nicht nur Gutes von Menschen erlebt haben.
Allerdings gewinnt sie rasch an Vertrauen, so dass wir uns jetzt für die kleine Maus eine Familie wünschen, die ihr mit Zeit, Geduld und Liebe zeigt, wie schön ein Hundeleben auch sein kann



Infos aus Spanien

Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 13.2.2020
Grösse: 34 cm Schulterhöhe aktuell im Juli 2020
Gewicht: 4,9 kg aktuell im Juli 2020
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/PS Maribel )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.332
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 27.07.2020 | Top

RE: Rosalia ( Refugio/ Maribel), ihre Angst ist bald Geschichte

#2 von Inke , 20.07.2020 23:09

Rosalia startet in ein neues Leben 😍toll das Sie so schnell vermittelt wurde 😊gute Reise in dein Glück 🍀

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: Rosalia ( Refugio/ Maribel), ihre Angst ist bald Geschichte

#3 von Maria , 25.08.2020 12:46

Hier ist das Video der kleinen Rosalia:


 
Maria
Beiträge: 1.219
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 27.08.2020 | Top

   

NACHO (Miguelin Refugio/PS Maribel) möchte gerne eine Familie haben
OLAV (Ara) kann sich bald auskurieren

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz