PACO (Laban von Ara) hat allen Grund zu Lachen

#1 von Maria , 08.11.2020 12:30

Nach langem Warten hat auch Laban das große Los zum Glück gezogen. Vielleicht findet ja ein Familientreffen statt?



Beschreibung:

Viel Zeit ist mittlerweile vergangen und unser hübscher Laban wartet immer noch auf ein liebes Zuhause. Seine Schwester Briana und sein Bruder Ashur haben mittlerweile ihre Familien in Deutschland gefunden und sind längst glücklich und zufrieden. Das wünschen wir uns auch so sehr für Laban, der mit Sicherheit seine Geschwister sehr vermisst und das Tierheim nur allzu gerne verlassen möchte.



Infos aus Spanien

Laban und seine beiden Geschwister Ashur und Briana wurden im Januar 2019 von einer Familie, die auf dem Land mit ihrem Hund spazieren ging, entdeckt. Die Kleinen waren mutterseelenalleine unterwegs und wahrscheinlich dort ausgesetzt worden. Zu diesem Zeitpunkt war es sehr kalt und es gab nirgends ein Plätzchen, wo die drei Hundekinder etwas Schutz finden konnten. Die Familie nahm die Geschwister mit zu sich nach Hause und versuchte eine Zeitlang sie zu vermitteln, aber niemand wollte die Kleinen haben. Während dieser Zeit hielten sie Laban, Ashur und Briana in einem kleinen Zwinger. Eines Tages nahm die Familie dann Kontakt zu uns auf und bat uns, die Tiere zu übernehmen, ansonsten würden sie die drei in die städtische Perrera von Lucena bringen. Am 20. Mai 2019 übernahmen wir sie dann, denn wir konnten nicht zulassen, dass sie in der Perrera landen, zumal sie ungeimpft waren und dort mit Sicherheit an Parvovirose oder der Staupe gestorben wären oder ein anderes schreckliches Schicksal erfahren hätten ...



Auf dem Weg ins Tierheim waren sie sehr brav in ihren Transportboxen im Auto und gaben keinen Mucks von sich. Dort angekommen, konnten sie ihr Glück über ihre neu gewonnene Freiheit kaum fassen. Auf allen Fotos sehen sie geradezu verschwitzt aus, weil sie nicht aufhörten, frei umher zu rennen und zu springen und mit allen Hunden im Refugio zu spielen. Sie haben weder Angst vor Hunden noch vor Menschen und sind super umgänglich. Die drei Hundekinder lieben das Wasser. Wir haben Videos gemacht, als sie in den Badewannen planschten. Laban, Ashur und Briana sind sehr lieb und sie sind super verspielt mit Bällen und sehr, sehr zärtlich zu Menschen.



Wir suchen nun ganz dringend liebevolle Familien für die drei, wo sie in der Geborgenheit eines schönen Zuhauses zu glücklichen Hunden heranwachsen können. Es ist so schade, wenn gerade so junge Hunde, die schönste Zeit ihres Lebens, eingeschlossen in einem Tierheim verbringen müssen, anstatt mit ihren Familien, die große weite Welt zu entdecken. Wenn Sie Interesse an einem der drei Geschwister haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.



Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 15.10.2018
Grösse: 52 cm Schulterhöhe
Gewicht: 15 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Maria
Beiträge: 1.510
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 29.01.2021 | Top

Paco geht es gut :-)))

#2 von Carola Dierkes , 29.01.2021 13:18

Paco hat sich auch schon eingelebt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


RE: Paco geht es gut :-)))

#3 von Carola Dierkes , 09.05.2021 12:00

Ein lieber Gruß auch von Paco


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


RE: Paco geht es gut :-)))

#4 von Carola Dierkes , 26.07.2021 21:17


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


   

Mateus (Ara) soll nicht im Zwinger aufwachsen!
LUNES (Modepran) wartet nicht mehr :-))))

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz