Livet (Ara) kann ihre Seele heilen lassen

#1 von Maria , 10.11.2020 13:37

Livet (= Leben, schwedisch) hat eine Familie gefunden, in der sie sich körperlich und seelisch wieder erholen kann, nachdem sie der Hölle entkommen ist.



Beschreibung:

Der 1. September 2020 ist ein Datum, welches wir Tierschützer nicht so rasch vergessen werden, denn dies ist der Tag, an dem Livet von uns gerettet wurde. An diesem Vormittag wurden wir angerufen, weil sich im Dorfzentrum ein Hund unter einem Auto verborgen hatte. Passanten hatten auch die Perrera, die Tötungsstation, angerufen, aber wir waren zum Glück schneller vor Ort.
Als wir ankamen, berichteten uns die Passanten, dass der Hund mager und krank sei und sich überhaupt nicht bewegte. Livet wollte auch tatsächlich nicht unter dem Auto hervorkriechen und wir mussten sie ganz langsam darunter hervorziehen. Bereits dabei konnten wir feststellen, dass sie extrem von winzigen Zecken geplagt wurde, kein Millimeter ihres Körpers war frei von diesen Quälgeistern.



Natürlich wurde sie von Ungeziefer befreit und man konnte in ihrer Transportbox, in der wir sie solange unterbrachten, tausende von abgefallenen Zecken erkennen. Ihr Blick war so erschütternd und bedrückend, dass wir ihn wohl nie vergessen werden. Dabei war sie wirklich noch ein Welpe, der kurz davor war, zu sterben.



In den ersten Tagen blieb sie eigentlich nur erschöpft liegen und erhob sich lediglich, um ihre Geschäfte zu verrichten. Sie hatte außerdem viele Verletzungen an den Pfoten und am Hinterteil und war extrem unterernährt und dehydriert (ausgetrocknet). Zusätzlich ist eine kleine Geschwulst im Maul erkennbar, die jetzt tierärztlich behandelt wird.
Mittlerweile taut sie etwas auf, dabei kann man gut merken, dass sie mit anderen Hunden hervorragend zurechtkommt, aber vor Menschen hat sie Angst. Wir können uns nur zu gut vorstellen, was mit ihr vorher an Misshandlungen geschehen sein muss, um sie so zu verängstigen. Vermutlich gehörte sie, wie viele andere Mitglieder ihrer Rasse, einem Jäger, der sie schlecht behandelte.
Livet hat noch Angst vor Menschen. Sie bellt allerdings nie, versucht auch nicht zu beißen, aber sie versucht, sich in ihrer Hundehütte zu verstecken. Sie sehen schon, sie muss vorher in einer wahren Hölle gelebt haben.



Ganz langsam nimmt unsere Livet jetzt an Gewicht zu. Auf den Bildern kann man schon ganz gut die Entwicklung erkennen, die sich seit ihrer Rettung äußerlich zeigt.
Für Livet suchen wir ganz bewusst eine ruhige und entspannte Familie, gerne mit einem souveränen Ersthund, die alles dafür tun wird, um dieser kleinen Maus die Angst zu nehmen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco-Galgo-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 1.1.2020
Grösse: 48 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Maria
Beiträge: 1.217
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 12.11.2020 | Top

RE: Livet (Ara) kann ihre Seele heilen lassen

#2 von Camthalion , 21.11.2020 19:52

Wir warten schon sehnsüchtig auf die kleine Maus, es ist alles für sie vorbereitet.
Wir hoffen, dass sie bald zu uns reisen kann und dann in ihrem neuen Zuhause zur Ruhe kommt.

Camthalion  
Camthalion
Beiträge: 3
Registriert am: 11.11.2020


RE: Livet (Ara) kann ihre Seele heilen lassen

#3 von Carola Dierkes , 21.11.2020 21:41

Schön, dass ihr euch angemeldet habt.
Freue mich auf schöne Bilder von einer glücklichen Livet


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


RE: Livet (Ara) kann ihre Seele heilen lassen

#4 von Camthalion , 01.12.2020 12:57

Ja, wir werden sicher öfter hier berichten. Wir freuen uns schon sehr und können es gar nicht erwarten. Es wird sicher ein schwerer Anfang, aber wir sind sehr zuversichtlich.
Wir haben 1986 einen Mischlingswelpen aus Spanien (Ibiza) adoptiert. Er wurde auch vor der Tötung gerettet und hat, trotz Epilepsie, bei uns ein sehr schönes Leben gehabt. Im Februar 2020 hat er uns verlassen und wir haben etwas Zeit benötigt, um die Trauer zu bewältigen.
Jetzt ist die Zeit gekommen, wieder einen Hund zu adoptieren, um ihm das zu geben, was jedem Lebewesen zusteht: Leben und Liebe.

Camthalion  
Camthalion
Beiträge: 3
Registriert am: 11.11.2020


RE: Livet (Ara) kann ihre Seele heilen lassen

#5 von Inke , 02.12.2020 19:29

❤️❤️❤️Toll das Ihr Livet ein neues Zuhause gebt, sind bestimmt sehr aufregende Tage , aber bald ist Sie bei Euch 😘Lg Inke

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


Livet ist angekommen :-)))

#6 von Carola Dierkes , 13.12.2020 21:35

Das erste Bild von Livet in ihrem Garten bei ihrer neuen Familie


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


RE: Livet ist angekommen :-)))

#7 von Camthalion , 14.12.2020 13:27

So, die ersten zwei Tage sind geschafft. Livet ist eine ganz süße, aber auch sehr ängstlich und zurückhaltend. Sie versucht sichüberall zu verstecken, die Ecke kann nicht dunkel genug sein. Sie liegt brav in ihrem Bett, steht aber alleine nur in der Nacht auf. Durch eine Kamera Können wir sehen, was sie Nachts treibt. Letzte Nacht hat sie dass erste mal aus dem Napf gefressen und getrunken, heute früh dann draußen großes und kleines Geschäft gemacht. Wir müssen sie aber raus tragen, da sie von alleine nicht aufsteht. Von draußen rein gehts dann alleine. Sie dreht im Garten mit uns an der Leine ihre ersten Runden, alles in Zeitlupe. Sie fängt aber auch schon ganz vorsichtig an, unsere Nähe zu suchen. Wir bedrängen sie nicht, das wird schon.

Camthalion  
Camthalion
Beiträge: 3
Registriert am: 11.11.2020


RE: Livet ist angekommen :-)))

#8 von Carola Dierkes , 15.12.2020 10:49

Toll, dass ihr der Kleinen Zeit gebt und Liebe und Geduld habt.

Mein erster Hund hat ca. 6 Wochen gebraucht, bis sie endlich allein (ich mußte sie immer tragen) an der Leine neben mir herging.
Sie war ihr ganzes Leben lang ängstlich bei fremden Menschen und ungewohnten Umgebungen.
Aber uns, ihre Familie, hat sie geliebt und ihre Angst auch völlig verloren.

Ich bin ganz zuversichtlich, das Livet auch nach einiger Zeit die Angst verliert


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 15.12.2020 | Top

RE: Livet ist angekommen :-)))

#9 von Carola Dierkes , 11.01.2021 14:34

Neue Nachricht von Livet







Livet im Schnee



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


RE: Livet ist angekommen :-)))

#10 von Carola Dierkes , 16.02.2021 09:36

so süß und tiefen entspannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


RE: Livet ist angekommen :-)))

#11 von Carola Dierkes , 23.03.2021 12:50

Also Livet ist nicht mehr schüchtern - sie sieht so gut aus








Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


   

Marley (Refugio) hat bald genug Spaziergänge

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz