NALA (Puka Refugio) kann bald über Wiesen flitzen

#1 von Maria , 20.11.2020 12:42

Puka kann den betonierten Auslauf bald verlassen und endlich über Wiesen flitzen.



Beschreibung:

Puka wurde an einem Baum angebunden gefunden. Entweder wurde sie schlicht und einfach dort vergessen oder – das erscheint uns fast noch wahrscheinlicher – einfach dort bewusst angebunden, um sie dem sicheren Tod zu überlassen. Podencos werden ja in Spanien fast immer ausgesprochen schlecht behandelt und eigentlich mehr wie ein ausrangiertes Möbelstück betrachtet, welches man eben einfach so entsorgt.



Dabei hat unsere Puka ein solches Schicksal überhaupt nicht verdient, denn sie ist sehr fröhlich, sehr gut händelbar, ausgesprochen sympathisch, aufgeweckt und noch dazu ausgesprochen klug. Die Herzen unserer Freiwilligen hat sie mit ihrem phantastischen Charakter auf jeden Fall im Sturm erobert, auch weil sie so ausgesprochen fröhlich und liebenswert ist.

https://www.youtube.com/watch?v=ISCjpn_m-Xc

Puka ist ein sehr zärtlicher Hund. Sie liebt es, bei ihren Menschen zu sein. Am allerliebsten würde sie uns feuchte Hundeküssen verpassen und Streicheleinheiten empfangen. Sie ist aber auch aktiv. Sie spielt gerne mit einem Ball und sie liebt es auch, durch den Auslauf zu rennen.



Sie versteht sich genial mit anderen Hunden, egal wie groß oder klein diese sind. Ob sie mit Katzen verträglich ist, können wir zurzeit noch nicht sagen. Dies kann natürlich im Bedarfsfall noch geprüft werden. Puka ist sehr klug und hat es mittlerweile schon gelernt, prima an der Leine zu gehen.



Wir glauben, dass unsere Puka ganz toll für eine aktive, lebensfrohe und fröhliche Familie geeignet wäre, die gerne einen vorhandenen Ersthund besitzen darf, noch lieber aber Kinder, denn Puka mag Kinder ausgesprochen gerne leiden.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca.15.10.2019
Grösse: 48 cm Schulterhöhe
Länge: 50 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo A )


 
Maria
Beiträge: 1.601
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 19.10.2021 | Top

Puka auf dem Weg in ihr Zuhause :-)))

#2 von Carola Dierkes , 11.01.2021 13:48

Puka steigt ein


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 5.301
Registriert am: 31.01.2016


Puka im Zuhause :-)))

#3 von Carola Dierkes , 06.03.2021 20:58


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 5.301
Registriert am: 31.01.2016


RE: Puka im Zuhause :-)))

#4 von Petra Müller Greven , 18.10.2021 17:45

Auch Puka hat ihre Familie beauftragt, einen Adoptantenbericht zu verfassen. Sie möchte ja gerne, dass alle wissen, dass es ihr gut geht •••••

Zitat




Puka bzw. heute heißt sie Nala ist eine sehr aufgeweckte aber auch sehr liebevolle Dame. Jeder der sie sieht ist sofort Feuer und Flamme. Sobald sie einem mit ihren rehbraunen Augen ansieht, schmelzen die Herzen und man kann ihr überhaupt nicht Böse sein. Sie lernt unwahrscheinlich schnell und sie ist sehr neugierig. Durch Nala haben wir gelernt, unsere Umgebung viel intensiver Wahrzunehmen. Sie hat aber auch ihren eigenen Kopf und was sie nicht will, dass zeigt sie auch.




Ihr liebster Ort ist der Hundeplatz. Dort hat sie viele Freunde und sie kann sich richtig austoben. Jeder ist fasziniert von ihrer Schnelligkeit.
Sie hat unser Leben total bereichert und sie ist uns ein liebevolles Familienmitglied geworden.






Liebe Grüße Thekla 🤗

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.526
Registriert am: 14.12.2016


   

Pool (Refugio) kann bald genug kuscheln

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz