Zynnia (Cabra) kann bald genug entdecken

#1 von Maria , 08.01.2021 14:56

Zynnia hat eine Familie gefunden mit der sie bald genug herumtoben kann.



Beschreibung:

Zynnia und ihre beiden Schwestern Cleissy und Enya lebten ursprünglich in einem Fabrikgebäude. Einer der Fabrikarbeiter informierte uns darüber, wir nahmen zuerst an, dass die drei Schwestern am Tor zur Fabrik ausgesetzt worden waren. Später erfuhren wir aber von einem Nachbarn, dass die Kleinen dort geboren wurden und die Welpen zu einer Hündin des Firmenbesitzers gehörten. Nachdem wir die Welpen aufgenommen hatten, sprachen wir mit dem Besitzer und baten ihn, uns auch die Mutter und zwei weitere Hunde, die wir in einem der Fabrikgebäude sahen, abzutreten. Wir hatten leider kein Glück, denn er war nicht bereit, eines seiner Tiere abzugeben. Wir baten ihn, wenigstens die Hündin kastrieren zu lassen, damit kein weiterer unerwünschter Nachwuchs produziert werden könnte. Bis heute wissen wir allerdings nicht, ob die Hündin kastriert wurde.



Cleissy, Zynnia und Enya leben nun bei uns und sind in Sicherheit.
Zurzeit leben sie in einem Raum außerhalb des Tierheimes und können zweimal am Tag etwas Zeit im Auslauf verbringen. Als Welpen brauchen sie aber viel Bewegung. Sie sind sehr lebhaft und weinen viel. Eingesperrt zu sein, das ist natürlich für keinen Welpen gut!



Zynnia ist die aktivste der drei Schwestern. Sie wird nie müde vom Rennen und Spielen. Sie ist noch viel zu „beschäftigt“ und mag es noch gar nicht so, wenn sie auf den Arm genommen werden soll. Das wird sie allerdings rasch zu schätzen wissen.



Eigentlich möchte sie im Moment nur herumtollen und spielen. Sie ist gesellig und gar nicht ängstlich. Eben einfach nur eine tolle kleine Entdeckerin.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter: geboren im August 2020
Grösse: 40 cm Schulterhöhe (im Wachstum)
Gewicht: 9-10 kg (im Wachstum)
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra/Anabel )


 
Maria
Beiträge: 1.226
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 11.01.2021 | Top

Zynnia entdeckt den Schnee :-)

#2 von Carola Dierkes , 06.03.2021 21:03


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


   

Zeus (Cabra) wird liebevoll behütet aufwachsen können
Ziwa (Tali) kann sich auf eine Familie freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz