RIO (Cabra) ist seiner Familie lästig geworden ----> fröhlich :-)))

#1 von Carola Dierkes , 02.02.2021 13:25



Rio hatte einmal eine Familie und ein Zuhause, aber dann kam der Tag an dem seine Familie ihn zu uns ins Tierheim brachte,
mit der Begründung, sich nicht mehr um ihren Hund kümmern zu können. Diese Ausreden hören wir immer öfter und es
macht uns sehr traurig, wie man sich so leichtfertig von seinem Tier trennen kann, das viele Jahre ein treuer Begleiter war.
Gerade für Hunde, die es gewohnt waren, in einem Zuhause zu leben, ist der Umzug in den kalten Zwinger eines Tierheimes
besonders schwer. Auch wenn sich die Mitarbeiter große Mühe geben und den Tieren ihre ganze Aufmerksamkeit schenken,
ist das nicht genug und wie auch im Fall von Rio leiden diese sehr.



Rio fiel es sehr schwer, sich im Tierheim einzuleben und wir denken, dass dieser Wechsel traumatisch für ihn gewesen sein muss.
Mittlerweile hat er sich etwas an das Leben bei uns gewöhnt, aber es ist und bleibt ein Zwinger und kein Zuhause und er hat
natürlich auch wenig Gelegenheit seinen Zwinger zu verlassen und eine Runde spazieren zu gehen. Wir haben ihm nun versprochen,
alles dafür zu tun, dass er bald schon von einer lieben Familie entdeckt und adoptiert wird. Lasst uns Rio helfen, damit er ein
neues Leben bekommt und sich wieder an die Wärme einer Familie erinnern kann wie er sie einmal hatte. ( Cabra )
Rio ist gutmütig, verspielt und gesellig mit allen anderen Hunden, sowohl mit Rüden wie auch mit Hündinnen.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 28.12.2016
Grösse: 60 cm Schulterhöhe
Gewicht: 21 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Rio bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 19.04.2021 | Top

RIO nun ist er im Ecki und wartet auf seine richtigen Menschen

#2 von Carola Dierkes , 26.02.2021 22:29

Rio hat den Sprung nach Deutschland geschafft und befindet sich jetzt in unserem Partnertierheim Eckertal im Harz.
Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause.

Sobald sich Rio etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen.
Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Rio sehr gerne in Bad Harzburg besuchen.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 06.03.2021 | Top

RE: RIO (Cabra) war seiner Familie lästig! Nun ist er im Ecki und wartet auf seine richtigen Menschen

#3 von Maria , 03.03.2021 10:51

Das ging aber superschnell! Rio ist schon reserviert!

 
Maria
Beiträge: 1.217
Registriert am: 11.09.2019


RIO wird nun glücklich werden :-)))

#4 von Carola Dierkes , 11.03.2021 12:44

Super schön, wie schnell es immer geht, wenn die Hunde in DE sind


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


   

LUUK (Yang aus dem Refugio) ist bald in Sicherheit

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz