CARLOS (Dickens Modepran) muss nicht mehr lange traurig sein

#1 von Maria , 20.08.2021 13:00

Dickens reist bald zu einer Familie bei der er seine Fröhlichkeit wieder erlangen kann mit vielen Streicheleinheiten und Spaziergängen.



Beschreibung:

Dickens wurde von seiner Familie verstoßen. Sie entsorgten ihn auf der Strasse, wo er völlig desorientiert und sehr verängstigt aufgegriffen wurde und zu uns ins Tierheim kam.



Hier reagiert er im Zwinger derzeit noch sehr nervös und auch sehr traurig. Dies ist umso verständlicher, da er offensichtlich zuvor in einem Haus und bei einer Familie lebte.
Von seinem Charakter her ist er ein sehr fröhlicher, zärtlicher, dankbarer, aber auch gut erzogener Hund. Er ist lieb und aktiv, er genießt Spaziergänge und Streicheleinheiten.



Dickens versteht sich sehr gut mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die persönliche Sympathie. Im Moment arbeiten wir hier an seinem Verhalten.



Mit Katzen kommt er dagegen prima zurecht und er liebt alle Menschen, egal ob Erwachsene oder Kinder.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 1.3.2016
Grösse: 60 cm Schulterhöhe
Länge: 93 cm
Gewicht: 30 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Modepran )


 
Maria
Beiträge: 1.445
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 21.09.2021 | Top

Carlos ist daaaa :-)))

#2 von Carola Dierkes , 21.09.2021 22:34

Dickens heißt nun Carlos und fühlt sich schon rundum wohl




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


   

Faro (Cabra) war nicht zu übersehen
Carisa( Refugio/ Tali) freut sich schon, bald geht es nach Hause

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz