Kesia( Ara), von der Hundeklappe ins Glück

#1 von Petra Müller Greven , 01.10.2021 15:01




Kesia wurde am 06.08.2021 am Tor zum Refugio angebunden. Wir haben eine extra Hundeklappe gebaut, damit die Hunde dort sicher abgegeben werden, aber die Leute halten sich nicht daran. Sie werfen ihre Hunde teilweise über den Zaun, dann werden sie durch die freilaufenden Hunde verletzt oder sie binden sie eben an.
Kesias Glück war es, dass sie zurückgelassen wurde, als die Sonne bereits unterging. In den vorangegangenen Nächten hatten wir das Refugio erst gegen 22.30 Uhr verlassen, weil wir dafür sorgen mussten, dass die Tiere bei der großen Hitze mit ausreichend Wasser versorgen werden. Irgendwann zwischen 22.30 und 08.00 Uhr wurde Kesia dort angebunden, denn zu diesem Zeitpunkt fanden wir sie.




Auf den Videos kann man gut erkennen, dass Kesia vorher angebunden gelebt hatte. Es gibt Abdrücke der Leine an ihrem Hals. Außerdem wies sie einen extremen Verlust an Muskulatur auf. Ihr Mund war in einem schrecklichen Zustand, ihr fehlten ein paar Schneidezähne. Ihre Zitzen waren vergrößert und wir wissen daher auch, dass sie zur Zucht missbraucht wurde.
Nach wenigen Tagen ließen wir ihr Gebiss reinigen, es mussten auch vier Zähne gezogen werden. Im Rahmen der Blutanalyse wurde eine Anämie festgestellt.
Im Refugio war sie so verängstigt, dass wir sie auf eine Pflegestelle brachten. Hier lebt sie perfekt mit anderen Hunden und Katzen zusammen und ist trotz ihres harten Lebens sehr zärtlich zu Menschen. Sie geht gut an der Leine und das Leben in der Stadt macht ihr keine Angst. Sie erschreckt somit auch nicht vor Autos und Lärm. Das Sofa ist aber ganz eindeutig ihr Lieblingsplatz geworden.
Kesia hat viel in ihrem Leben erleiden müssen und sie verdient es, ihre letzten Jahre ruhig und entspannt an einem schönen Ort verbringen zu dürfen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 6.8.2011
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 6 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Kesia( Ara), von der Hundeklappe ins Glück

#2 von Petra Müller Greven , 01.10.2021 15:09

Wie zufrieden Kesia da liegt


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Kesia( Ara), von der Hundeklappe ins Glück

#3 von Carola Dierkes , 02.11.2021 15:16

Ohne Worte - einfach nur schön


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


   

KIRA (Zlata von Ara) wird bald vor Glück hüpfen.
Ginebra ist in Bad Nauheim zur Kur bis ihre Familie sie entdeckt

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz