Teresa kann die Zeit des Hungerns und der der Einsamkeit bald vergessen

#1 von Maria , 02.12.2021 12:19

Teresa muss nie mehr Hunger und Einsamkeit ertragen. Sie hat eine liebevolle Familie gefunden und kann bald ein glückliches Leben genießen.



Beschreibung:

Teresa wurde gemeinsam mit anderen Hunden aus einem Animal-Hoarding-Haushalt gerettet. Dort wurden Teresa und ihre Hundefreunde in absolut ungesundem Zustand, unterernährt und zwischen viel Dreck gehalten. Teresa wurde nie ausgeführt, die Tiere hatten auch keine Gelegenheit, untereinander oder mit Menschen Kontakt aufzunehmen.



Teresa lebt mittlerweile auf einer Pflegestelle und hat es geschafft, sich dort perfekt und blitzschnell einzuleben.



Sie ist eine bezaubernde, sehr fröhliche, gesellige, sympathische und auch sehr dankbare Hündin.



Im Haus benimmt sie sich genial. Sie geht mittlerweile ganz prima an der Leine. Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden und auch mit den Samtpfötchen der Familie. Sie liebt erwachsene Menschen und auch Kinder.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 15.8.2016
Grösse: 33 cm Schulterhöhe
Länge: 54 cm
Gewicht: 7,1 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Modepran )

 
Maria
Beiträge: 1.601
Registriert am: 11.09.2019


   

Lisa (Cabra) wird nie mehr hungern müssen
IVY (Liba Cabra) wird bald in den Armen ihrer Familie liegen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz