Mina

#1 von Meinolf.Koerdt , 24.11.2014 12:07

Mina hat es fast geschafft. Sie ist reserviert und darf bald zu ihrer neuen Familie fliegen!



Mina ist mittlerweile in das Tierheim von Araceli umgezogen. Sie kommt dort super zurecht mit allen Hunden und ist den Menschen gegenüber sehr lieb und zärtlich. Wir würden uns so sehr freuen, wenn sich bald eine Familie für diese freundliche Hündin findet, denn sie hat es wirklich verdient. Viel Glück, liebe Mina !!!

Infos aus Spanien

Geburtsdatum: 6. Dezember 2007
Grösse: 45 cm
Gewicht: 20 kg

Mina wurde am 11.Juni 2012 aufgegriffen, nachdem man die Tierschützer bereits einige Tage zuvor auf die Hündin aufmerksam gemacht hatte, aber bis zu diesem Tag konnte man sie nicht einfangen. Sie hatte die Zehen aufgrund einer schlimmen Infektion voller Maden. Unsere Tierärztin meinte, dass wahrscheinlich die Zehen gebrochen seien, aber da die Entzündung so gewaltig war, konnte man das nicht feststellen.
Heute nach nur vier Wochen geht es Mina prächtig. Sie läuft und rennt perfekt, dank ihrer Pflegefamilie hat sie sich sehr gut erholt. Mina liebt es, mit anderen Hunden und Spielzeug zu spielen.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 24.11.2014 | Top

RE: Mina

#2 von Anne Taleb , 29.11.2014 01:03

Heute ist ein schöner Tag, jedenfalls für Mina. Zwei Jahre stellen wir sie jetzt vor und es gab einige Anfragen, aber nie hat es wirklich geklappt.
Ich könnte heute : HURRAH schreien . ENDLICH : heute war ihr großer Tag. Eine SUPER liebe Familie hat Mina adoptiert und damit nicht genug. Ihr Papa hat sie heute höchst persönlich in Spanien abgeholt ! und noch Benny, Valeska und Eyra mitgebracht. HERZLICHEN DANK dafür.
MINA- ich wünsche Dir nun ein wunderschönes Leben, an der Seite Deiner Familie und viel Spaß mit dem Zweithund !
Liebe Grüße Anne- DANKE


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.11.2014 | Top

RE: Mina

#3 von Anne Taleb , 21.12.2014 23:42

Und Mina ist nun wirklich glücklich



Zufriedene Grüße Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Mina

#4 von Meinolf.Koerdt , 20.04.2015 12:48

Zitat
Hallo Frau Taleb, wir wollten ihnen nur mal kurz eine Rückmeldung geben bzgl unserer Mina. Sie hat sich hervorragend entwickelt und beide Hunde vertragen sich sehr gut. Anbei einige Bilder.



Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Mina

#5 von Meinolf.Koerdt , 21.04.2015 09:08

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Mina

#6 von Anne Taleb , 07.06.2015 01:41

Mina hat sich aus dem Sommerurlaub gemeldet. Ein fröhlicher, strahlender Hund und eine sehr glückliche Familie :-)
Mein Dank geht an eine liebenswerte, zauberhafte Familie, die sehr um und für Mina gekämpft hat...

LG Anne




Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Mina

#7 von Anne Taleb , 06.03.2017 00:34

Mina hat sich heute gemeldet und möchte Mut machen einen älteren und auch nicht ganz gesundem Hund eine Chance zu geben. Zwei Jahre ist sie jetzt da, damals war sie 7 Jahre alt. In Spanien hatte sie Krebs und war Leishmaniose positiv getestet. Nun ist sie bereits seit 1,5 Jahren medikamentenfrei und absolut voller Lebensfreude, wie angefügte Bilder und das Video bezeugen.
Meine Freude war damals schon groß, als sie geflogen ist und heute noch mehr. Sie ist glücklich und augenscheinlich gesund. Damals hätten wir sie fast aus der Vermittlung genommen, weil wir sie fast chancenlos sahen und dann passierte das Wunder und sie wurde entdeckt und adoptiert.

Hallo Frau Taleb, nach über zwei Jahren möchten wir Ihnen die Entwicklung unserer tollen Mina zeigen. Nach zwei größeren Operationen (Milchleiste, neben der Sterilisation) ist Mina seit 1/1/2 Jahren medikamentenfrei und hat eine absolute Lebensfreude. Sie wird immer mutiger und hat unseren 13 Jahre alten Moritz auf Trap gebracht. Es ist schön, dass wir sie haben. Viele Grüße Wilbert und Esther L.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei ihrer tollen Familie, die aus einem kränklichen traurigen Hund einen so glücklichen Hund gemacht haben.
DANKE und herzliche Grüße

Annemarie Taleb




Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 06.03.2017 | Top

   

Hervey braucht dringend unsere Hilfe!

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz