Osa

#1 von Meinolf.Koerdt , 24.02.2015 13:12

Osa darf sich bald richtig wohlfühlen und kann die schlimmen Zeiten hinter sich lassen. Sie darf bald fliegen und wird schon erwartet.



Dieser wunderbare junge Hund ist wie so oft der herzlosen Gleichgültigkeit gewissenloser Menschen zum Opfer gefallen. Im Alter von drei Monaten wurde sie auf dem Land weit außerhalb von Ronda ausgesetzt, in dem Wissen, dass ein Welpe keinerlei Überlebenschancen hat und qualvoll verhungert. Osa muss schon eine ganze Zeit versucht haben, alleine zu überleben, denn als ein Mann sie fand und mit sich nahm, bestand der kleine Welpe nur noch aus Haut und Knochen. Der ausgezehrte Körper war übersät mit Flöhen und Zecken, die ihr das Leben nur noch unerträglicher machten.
Das gehört jetzt der Vergangenheit an und Osa hat sich mittlerweile prächtig entwickelt. Befreit von den lästigen Parasiten, mit ausreichend Nahrung und ganz viel menschlicher Zuwendung, ist aus ihr wieder ein fröhliches Hundekind geworden. Doch leider wird die junge Hündin jetzt zum Notfall, denn ihr Retter kann sich nicht mehr länger um sie kümmern, da er von seinem Arbeitgeber an einen anderen Ort versetzt wird. Verzweifelt hat sich die Familie nun an das Tierheim vor Ort gewandt, um für ihr kleines Findelkind ein neues Zuhause zu finden. Osa ist bereits an das Leben in einem Haus gewöhnt und genießt das Zusammenleben mit den Kindern, auch mit anderen Hunden oder Katzen gibt es keinerlei Probleme .Von Ihrer Pflegestelle wird sie als unglaublich gutmütig, liebevoll, zärtlich und intelligent beschrieben. Die besten Voraussetzungen für ein tolles Familienmitglied, denn sie ist dankbar und genießt jedes bisschen Zuwendung in vollen Zügen.

Infos aus Spanien:

Rasse : Hütehund – Mischling
Geschlecht : weiblich
Alter: geboren ca. August/September 2014
Größe: 60 cm Schulterhöhe
Gewicht : 35 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Osa

#2 von Meinolf.Koerdt , 02.03.2015 10:18

Osa ist gut in ihrem neuen zuhause angekommen. Sie hat schon die ersten Spaziergänge unternommen und hat auch schon einen Schlafplatz!



Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Spay ist der ideale Familienbegleiter - heißt jetzt Mex
Nina

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz