Yakym

#1 von Meinolf.Koerdt , 03.08.2015 13:59

Yakym lebt nun seit August 2015 auf seiner Pflegestelle in Keltern bei Pforzheim, zusammen mit zwei weiteren Rüden und einer Katze. Er ist ein aufgeschlossener, intelligenter und lebensfroher Rüde, der hier das 1x1 des Familienlebens kennenlernt. Mit den vorhandenen Rüden versteht er sich prima, da er die Grenzen akzeptiert, die ihm von den Hunden gesetzt werden. Da er sich am Rudel orientiert, würde ihm also ein souveräner Ersthund helfen, sich auch in Ihrem Zuhause schnell zurechtzufinden, ist aber kein Muss. Wenn Yakym seinen Platz in der Familie gefunden hat, ist er ein schmusebedürftiger frecher Kerl, der immer gern zu einem Spiel aufgelegt ist. Er hat auf der Straße bereits gelernt wie es ist, seine eigenen Entscheidungen treffen zu müssen und was es bedeutet, sich hier im Überlebenskampf durchzusetzen. Man muss ihm also mit Geduld, Liebe und Konsequenz zeigen, dass er auch Sicherheit und Ruhe finden kann, wenn er die Entscheidungsvollmacht an seinen Menschen abgibt. Hat man den Draht zu ihm gefunden, ist er ein unglaublich treuer Kerl, den man einfach Knutschen muss. Eine sportliche und hundeerfahrene Familie wäre das, was wir uns für den Hübschen wünschen. Er kann bereits Alleine bleiben, kennt alle Grundkommandos, Autofahren mag er ebenfalls, er ist stubenrein, Fahrradfahrer und Jogger sind ebenfalls kein Problem. Wenn Sie Yakym kennenlernen möchten, dürfen Sie ihn gerne auf seiner Pflegestelle besuchen. Viel Glück, Kleiner !!!




Der hübsche Yakym suchte einst Zuflucht in einer Schule in einem Stadtteil von Valencia. Die Kinder, die während der Pausen im Hof spielten, begannen ihn zu streicheln und gaben ihm Wasser. Yakym war total begeistert von den Kindern, aber er konnte natürlich nicht dort bleiben und so wurden die Tierschützer von Modepran gerufen. So kam der liebe Kerl im Sommer 2013 ins Tierheim, wo er nun schon seit zwei langen Jahren darauf wartet, immer noch mit einem Lächeln im Gesicht, von einer netten Familie adoptiert zu werden und die Wärme eines Zuhauses geniessen zu dürfen. Das Tierheim ist derzeit stark überfüllt und einige der Hunde müssen aus Platzgründen in den Gängen zwischen den Zwingern, angekettet leben. Sie haben einen Bewegungsradius von 1,50 Meter und dann ist ihre Welt zu Ende. Sie sind natürlich überglücklich, wenn jemand vorbei kommt und sie dann ein paar Streicheleinheiten bekommen. Die Unterbringung der Hunde wird in gewissen Zeitabständen gewechselt, aber das Schicksal im Gang leben zu müssen, widerfährt fast allen. Möchten Sie unseren Yakym für immer von dort wegholen und ihm schenken, wovon er so sehr träumt? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell, damit wir ihn vorbereiten können auf seine Reise in ein liebevolles Zuhause. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 2.3.2011
Grösse: 57 cm Schulterhöhe
Gewicht: 25,4 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Yakym ist ein sehr lieber Hund. Er ist gutmütig, zärtlich und sympathisch. Der hübsche Rüde versteht sich perfekt mit allen Hunden, sowohl mit Hündinnen wie auch mit Rüden. Yakym hat auch keine Probleme mit Katzen und kann daher in einen Haushalt mit Samtpfoten vermittelt werden.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.11.2015 | Top

RE: Yakym

#2 von Meinolf.Koerdt , 10.11.2015 14:40



Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Yakym

#3 von jessi , 13.11.2015 17:55

Yakym, oder auch Lucky wie er bei uns gerufen wird (passt einfach zu diesem immer lebensfrohen Hundebub ), hat sich einfach wahnsinnig toll entwickelt. Er lernt unglaublich schnell und Kommandos sind für ihn ein Klacks (wofür braucht man Hundeschulen, der Streber sitzt Zuhause und hat es nicht nötig ;-) ) Er hat es mit seiner fröhlichen Art und Weise geschafft unsere zwei Schläferhunde aus ihrem Dauertiefschlaf aufzuwecken und nun muss man daheim ungewohnter Weise öfter einmal zur Ruhe ermahnen, da die Nachbarn um halb sechs Uhr morgens bestimmt noch nicht geweckt werden wollen
Er macht bei uns einfach alles mit, egal ob Kurztrip über`s Wochenende an den Titisee und Todtnau (mit Übernachtung in einer Pension), Wanderung mit Einkehr ins Restaurant oder zum Essen an die Weinberghütte, Familienfeier oder Besuch im Autokino (Film war jugendfrei um keinen Hund unter 12 Jahren zu erschrecken), er ist mit dabei und meistert die Situationen mit Bravour!
Hat man sein Vertrauen gewonnen bekommt man hier einen Hund, der einen auch in schlechten Tagen zum Lächeln bringt, mit dem man ruhige Kuschelzeiten am Abend verbringen kann um dem Alltagsstress zu entfliehen oder der jederzeit zum treuen Begleiter bei Wanderungen wird und nicht meckert, wenn es mal bergauf geht Scheint so als ließe er keine Wünsche offen, oder?!

Weitere Bilder folgen

Ganz liebe Grüße
jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 13.11.2015 | Top

RE: Yakym

#4 von jessi , 14.11.2015 09:49

Und hier wie versprochen einige Fotos :-)


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

Angefügte Bilder:
20150827_062050.jpg  
 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Yakym

#5 von jessi , 14.11.2015 09:51

.


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

Angefügte Bilder:
20151018_124640.jpg  
 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Yakym

#6 von jessi , 16.11.2015 08:29

und noch ein paar Fotos :-)


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

Angefügte Bilder:
20151018_133305.jpg   Lucky1.jpg   Lucky3.jpg   Lucky4.jpg   Lucky5.jpg   Lucky6.jpg  
 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.11.2015 | Top

Yakym ist soooo toll

#7 von AnArt , 23.11.2015 11:23

Hallo Jessi,

das Yakym noch kein Zuhause gefunden hat, kann ich gar nicht verstehen
Ich finde ihn einfach nur toll

LG Carola


ALLES FÜR DIE HUNDE

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


RE: Yakym ist soooo toll

#8 von Meinolf.Koerdt , 07.12.2015 11:01



Ein sehr Hübscher!

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Yakym ist soooo toll

#9 von jessi , 26.02.2016 09:09

Hallo ihr Lieben,

Yakym macht sich immer besser, er integriert sich immer mehr in unseren Alltag. Ich ziehe ihn schon auf, ob er neuerdings vom Schlitzohr zum braven Hund wird und ob er er dann auch gern eine rosa Schleife ins Fell haben möchte?!
Wir gehen nun mit ihm Samstags auf den Hundeplatz, da macht er auch schon ganz prima mit und wurde von Anfang an gelobt.
Auch auf Spaziergängen mit dem Pferd ist er mit dabei und benimmt sich hervorragend.
Für jedes neue Spiel ist er im Handumdrehen zu begeistern, egal ob Leckerlis auf der Wiese oder im Schnee suchen, Futterbeutel zurück bringen, Intelligenzspielzeug verstehen oder mit dem Fussbal toben, er hat einfach Spaß an allem was man mit ihm unternimmt




Manchmal ist sein Kopf sor lauter braver Hund sein und spielen ganz schwer, den kann er nicht mehr selbst halten ;-)



Auto fahren findet er total aufregend, er verhält sich hier völlig ruhig und entspannt, schaut aber ununtebrochen aus dem Fenster, er möchte alles mitbekommen und verstehen :-)



Ein wenig Schabernack darf man im Kopf haben, hier schaut er ganz betröppelt weil er ein wenig frech war und Frauchen geschimpft hat


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

Angefügte Bilder:
20160124_115944.jpg  
 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Yakym ist soooo toll

#10 von jessi , 17.03.2016 17:31

Wie kann man sich in diesen süßen Schlumpf nicht verlieben?
Wenn Sie ihn entdeckt haben und genauso zuckersüß finden wie ich, melden Sie sich einfach um ihn kennen zu lernen, das kann man gar nicht bereuen


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Yakym ist soooo toll

#11 von Carola Dierkes , 02.07.2016 13:19

Ja Jessi, das kann ich auch nicht verstehen! ICH finde Yakym so toll

Alle Daumen und Pfötchen sind für ihn gedrückt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.605
Registriert am: 31.01.2016


RE: Yakym ist soooo toll

#12 von jessi , 06.07.2016 08:57

Ja das stimmt Carola, er ist wirklich toll
Er war letzte Woche mit mir 2 Tage im Geschäft und hat sich auch hier vorbildlich benommen, meine Kollegen waren sehr begeistert von ihm und er wurde ganz viel geknuddelt
Gestern waren wir beim Tierarzt, der Arme hatte fürchterliche Angst und hat mich dann mit seinen Vorderpfoten an der Hüfte umarmt und sich mit dem Oberkörper auf meinen Schoß gelehnt
Er wollte nur dass Frauchen ihn beschützt und das hat Pflege-Frauchen natürlich gern gemacht und mit ein paar Streicheleinheiten und wenn man halb auf dem Schoß sitzen bleiben darf war es dann auch gar nicht mehr ganz so schlimm...
Ein süßer Schlumpf ist er!
Ich hoffe das Daumen und Pfötchen drücken hilft bald, damit auch dieser schöne Kerl endlich bei seiner Familie ankommen darf


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Yakym ist soooo toll

#13 von jessi , 06.07.2016 09:07


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


   

Rubia wurde im Tierheim angegriffen.....

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz