Marquesa, wunderschöne Dalmatinerhündin

#1 von Meinolf.Koerdt , 15.01.2016 11:23

Marquesas Ticket ist ebenfalls gebucht. Sie darf bald ihre neue Familie inklusive neuem Hundefreund kennenlernen. Guten Flug!



Update Dezember 2015:
Marquesa ist jetzt in einer Pflegestelle erstmal in Sicherheit. Nun wartet sie auf ein schönes Zuhause.

Marquesa befindet sich derzeit in der städtischen Tötungsstation von Málaga. Bei den meisten Hunden, die in der Perrera landen, weiß man oftmals sehr wenig über ihre Vergangenheit. Einige werden von ihren eigenen Besitzern dort abgeliefert, andere werden auf der Straße aufgegriffen, nachdem man sie ausgesetzt hatte, aber alle haben das gleiche Schicksal, sie waren irgendwann einmal ihren ehemaligen Besitzern lästig geworden und wurden dann einfach entsorgt. Nun sind sie an diesem schrecklichen Ort, wo sie eine Zeitlang verwahrt und dann getötet werden, wenn sie keine neuen Familien finden. Bea, die ehemalige Helferin aus dem Refugio hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Hunden zu helfen, damit sie diesen Weg nicht gehen müssen. Sie stellt die Tiere, wie hier im Fall von Marquesa vor und sobald sich jemand ernsthaft für den Hund interessiert und ihn adoptieren möchte, holt sie ihn aus der Perrera heraus und bringt ihn ins Refugio, wo er bis zu seiner Ausreise bleiben darf. Wenn Sie sich jetzt bereits in die hübsche Marquesa verliebt haben und Ihnen deren Schicksal zu Herzen geht, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Helfen Sie uns, Marquesas Leben zu retten !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Dalmatiner
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren 26.02.2013
Grösse: mittel
Krankheiten: Keine bekannt

Marquesa ist eine sehr zärtliche und anhängliche Hündin. Sie ist den Menschen ein perfekter Gesellschafter, sie ist gehorsam und treu. Marquesa liebt es, mit dem Ball zu spielen und zu rennen, aber sie kann auch ruhig sein, wenn sie es muss. Sie geht sie sehr gut an der Leine und ist aktiv, aber nicht überaktiv. Marquesa scheint den Kontakt zu anderen Hunden nicht gewohnt zu sein. Wenn ein sehr agiler Hund auf sie zu gerannt kommt, knurrt sie etwas, aber das ist mehr aus Furcht, dass er ihr etwas tun könnte. Sie ist nicht böse mit anderen Hunden, sie scheint es einfach nur nicht gewohnt zu sein. Ruhigere Hunde rufen bei ihr diese Reaktion nicht hervor. Sicherlich wird sie diese Angewohnheit recht schnell ablegen, wenn man sie mit Liebe und Geduld an andere Hunde regelmäßig heranführt. Marquesa ist eine sehr liebe Hündin, die es verdient, nun endlich ein Zuhause zu finden und der Perrera entfliehen zu können, wo wöchentlich viele, unschuldige Hunde den Tod finden.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 27.12.2019 | Top

RE: Marquesa

#2 von Meinolf.Koerdt , 19.01.2016 20:57

Marquesas Bett und Kumpel warten schon auf sie.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Marquesa

#3 von Meinolf.Koerdt , 20.01.2016 21:31

Marquesa ist da!!

Zitat
Hallo Frau Hein , ich schicken Sie ein paar Fotos von Margquea und mein Hund gell , die beiden passt super zusammen 😀







Schönes Pärchen die Beiden!

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Marquesa

#4 von Anne Taleb , 10.12.2016 01:24

Marquesa hat ihren 4. Geburtstag gefeiert:


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


Marquesa und Hugo

#5 von Carola Dierkes , 27.12.2019 12:47

Marquesa und Hugo wünschen allen frohe Weihnachten (nachträglich)


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


   

LISA (Odalyn) - unsichtbar, vergessen? NEIN RESERVIERT :-)
PEREZ ist ein lieber und fröhlicher Hund

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz