Katzenklinik

#16 von Anne Taleb , 11.01.2015 01:37





Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 11.01.2015 | Top

Modepran das 3. Heim

#17 von Anne Taleb , 11.01.2015 01:52



Das ist die dritte Einheit von MODEPRAN: Immer wenn Geld da ist, wird hier weiter gebaut, um das erste Heim zu entlasten und Hunde hierher zu holen. Hier haben sie Platz, können sich bewegen und müssen nicht angekettet werden. Es ist viel zu tun, aber es lohnt sich, Ihr habt die Videos gesehen, die ich im Hauptheim gemacht habe.


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 11.01.2015 | Top

RE: Tolle Hunde

#18 von Anne Taleb , 18.06.2015 01:43

Neue Bilder von Water, er darf bald auf eine Pflegestelle ziehen, er sieht klasse aus :-) scheint gebadet und Kamera-Hübsch gemacht worden zu sein.
Wir haben ihn anders erlebt.



Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 20.06.2015 | Top

RE: Tolle Hunde

#19 von jessi , 20.06.2015 11:01

Glaub mir hübscher Water, du darfst dich rießig auf deine Pflegestelle freuen und da entdeckt dich bestimmt schnell deine Familie!!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 438
Registriert am: 03.05.2014


Modepran - Ein Tierschutzverein in großer Not -

#20 von Beate Schmittner , 24.06.2015 21:04

Die Mitarbeiter und Helfer unseres Tierheimes Modepran in Valencia sind verzweifelt und wissen nicht mehr weiter. Modepran unterhält Tierheime an drei verschiedenen Standorten, die derzeit alle völlig überfüllt sind. Als wir im letzten Jahr vor Ort waren, mussten wir schon miterleben, dass viele Hunde aus Platzgründen, angekettet in den Gängen leben müssen. Trotz der liebevollen Zuwendung, die sie von den Helfern bekommen, leiden die Hunde natürlich sehr unter diesen Zuständen. Das Tierheim in Valencia beherbergt z. Zt.360 Hunde und 270 Katzen, in Paterna sind 94 Hunde und 37 Katzen untergebracht und in Carlet haben 80 Hunde eine Zuflucht gefunden. Es wurden vor kurzem zwei Katzenkolonien gegründet, wo jeweils 30 Katzen untergebracht sind. Im Moment versuchen die Tierschützer Geld zu sammeln, um in Carlet zwei dringend benötigte, große Katzengehege zu bauen. Zeitgleich kämpfen sie noch um die Genehmigung, das Tierheim dort weiter betreiben zu können und sie benötigen dann auf jeden Fall eine Klärgrube, die weitere 10.000,00 € verschlingen wird. Sollte diese Genehmigung nicht erteilt werden, wissen die Tierschützer nicht wohin mit den 80 Hunden.



Ein weiteres und mit das größte Problem für die Leute von Modepran sind die vielen Kampfhunde und die steigende Zahl der Hundekämpfe. Die Tierschützer haben nun die Tierschutzorganisation, Tarracosbull, die ansässig in Barcelona ist, um Hilfe gebeten, da diese sich ausschließlich um die Kampfhunde kümmert. Gemeinsam haben sie nun einen Event ins Leben gerufen, der am 26.07. in Valencia stattfinden wird. Sie wollen an diesem Tag versuchen, gerade in den Fitnesscentern, wo sich die meisten der Leute aufhalten, die Hundekämpfe veranstalten oder besuchen, an deren Bewusstsein zu appellieren und Aufklärungsarbeit zu leisten. Sie erhoffen sich großen Zulauf, da sie dabei von zwei bekannten spanischen Champions, einem Boxer und einem Ringer unterstützt werden, die an diesem Tag gratis Training geben und sehr große Tierliebhaber sind. Es wurden bereits überall Plakate aufgehängt, vor allem in den Muckibuden, unter dem Motto „ Sie wollen nicht kämpfen".
Von der Tierschutzorganisation Tarracosbull hat Modepran inzwischen auch zwei Videokameras geschenkt bekommen, um das Tierheim überwachen zu können, wo die ganzen Kampfhunde untergebracht sind. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Einbrüchen im Tierheim und es wurden Kampfhunde entwendet. Man mag sich nicht ausdenken, was mit den armen Tieren mittlerweile geschehen ist.



Als Weiteres haben sich die Mitarbeiter der Tierheime vorgenommen, die Bevölkerung intensiv über die Folgen und Konsequenzen der Aussetzung von Tieren aufzuklären. Das versuchen sie zu erreichen, indem sie Jugendzentren, Altenwohnheime und weitere soziale Einrichtungen besuchen.

Modepran bekommt seitens der Stadt Valencia einen sehr geringen finanziellen Zuschuss, der natürlich bei weitem nicht reicht, ein so großes Tierheim mit Futter, Medikamenten und allem zu versorgen, was die Tierschützer für ihre Schützlinge so dringend benötigen.

Aufgrund der finanziellen Misere wird z.Zt.das billigste Futter angeschafft, was den Hunden, vor allem den Welpen grosse gesundheitliche Probleme bereitet. Modepran bittet ganz dringend um Futterspenden und ebenso dringend um Anti-Zeckenmittel !!!

Zu guter Letzt musste Modepran auch noch vor kurzem, die städtische Auflage zur Schalldämmung erfüllen und geräuschisolierende Platten aufstellen, was zur Folge hat, dass es im Sommer jetzt extrem heiss ist. Die Mitarbeiter haben nun aus eigener Tasche ein paar Ventilatoren gekauft, damit sich für die Tiere die Luft wenigstens etwas bewegt.



Die Not in Modepran ist wirklich sehr groß !!!

Wir konnten uns bei unserem Besuch im letzten Oktober selbst davon überzeugen, mit wie viel Engagement und Liebe, die Mitarbeiter und Helfer von Modepran um jedes einzelne Tier kämpfen und oftmals leider auch weinen müssen. Wir können den Kampfhunden von Modepran leider nicht durch eine Vermittlung helfen, wir können nur dafür sorgen, dass sie eine bestmögliche Versorgung erhalten, was natürlich für alle Hunde und Katzen bei Modepran gilt.

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, freuen wir uns sehr, wenn Sie unter dem Kennwort Modepran etwas spenden.

Bankverbindung:
Pfotenhilfe Andalusien
Volksbank eG
Iban : DE 49 2519 3331 0069 4150 00
Bic : GENODEF1PAT


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 339
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 24.06.2015 | Top

RE: Modepran - Ein Tierschutzverein in großer Not -

#21 von Anne Taleb , 26.06.2015 01:31

Wir haben schon mal reagiert:

Um die größte Not zu lindern haben wir erstmal eine größere Futtermenge, die gewünschten Kauartikel und Zeckenmittel für Modepran bestellt. Was im ersten Moment viel aussieht ist bei der Masse der Hunde aber in Wahrheit ein Trofen auf den heißen Stein. Das Thema ist immer noch brandheiß.

Lieferanschrift:
Herr
Orlando Orlando
Protectora Modepran
Camino nuevo de Paterna 165
46035 Beniferri-Benimamet, Valencia
ES
Bestellung: 54604276 23.06.2015 16:08

Anzahl Produktbezeichnung Preis Summe
2 301419.10 - Schlemmerpaket Rocco Menue 24 x 800 g- Geflügel, Gemüse & Reis und Rind mit Hühnchen & Vollkornreis (je 12 Stück) 32,90 EUR 65,80 EUR
3 409072.2 - Spot'n Go Zeckenschutzmittel für Hunde- Sparpaket: 6 x 1,2 ml für kleine Hunde 9,99 EUR 29,97 EUR
3 409072.3 - Spot'n Go Zeckenschutzmittel für Hunde- Sparpaket: 6 x 2,4 ml für große Hunde 12,99 EUR 38,97 EUR
2 301419.3 - Schlemmerpaket Rocco Menue 24 x 800 g- Rind mit Gemüse & Reis und Rind mit Lachs & Süßkartoffeln (je 12 Stück) 32,90 EUR 65,80 EUR
1 44500.3 - Bosch Puppy- Sparpaket: 3 x 7,5 kg 47,99 EUR 47,99 EUR
3 199684.4 - Rocco Ochsenziemer 12 cm- 100 Stück 34,99 EUR 104,97 EUR
1 439214.0 - 500 g Rocco Rinderpansen grün- Für Ihre Bonuspunkte! 0,00 EUR 0,00 EUR
2 1163.1 - Bolfo Flohschutzband 65 cm- 3 Stück 23,90 EUR 47,80 EUR
3 3146.0 - Exner Petguard Pflegemittel für Heimtiere- 500 ml 7,99 EUR 23,97 EUR
1 405491.0 - 500 g Rocco Dörrfleisch- Für Ihre Bonuspunkte! 0,00 EUR 0,00 EUR
1 476403.1 - 7 x Pedigree DentaStix mittelgroße Hunde- Für Ihre Bonuspunkte! 0,00 EUR 0,00 EUR
45 275727.2 - Sparpaket: 2 x 15 kg Dog's Favorit Brocken- Doppelpack 27,90 EUR 1.255,50 EUR
1 1.3 - - Nachlass -186,57 EUR -186,57 EUR
1 477248.0 - 50 ml Trixie Ohrenpflege- Für Ihre Bonuspunkte! 0,00 EUR 0,00 EUR
3 3146.1 - Exner Petguard Pflegemittel für Heimtiere- Nachfüllflasche 1000 ml 7,99 EUR 23,97 EUR
1 499351.14 - Prämie des Monats 2,5 kg Eukanuba Adult Small / Medium Breed- Für Ihre Bonuspunkte! 0,00 EUR 0,00 EUR
5 199741.2 - Schlundstangen- 1000 g 8,99 EUR 44,95 EUR
2 179961.2 - Bosch Junior Lamm & Reis- Sparpaket: 2 x 15 kg 57,99 EUR 115,98 EUR
1 439390.0 - Mixpack Catessy Häppchen in Sauce 12 x 100 g- Für Ihre Bonuspunkte! 0,00 EUR 0,00 EUR
1 1.1 - Portokosten und eventl. Aufschlag für Zahlungsmethode 6,90 EUR 6,90 EUR
1 1.4 - - Clever-Rabatt -16,79 EUR -16,79 EUR
Gesamtsumme: 1.669,21 EUR


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 26.06.2015 | Top

RE: Modepran - Ein Tierschutzverein in großer Not -

#22 von Anne Taleb , 04.07.2015 01:30

Das erste Futter ist angekommen:


LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014


RE: Modepran - Ein Tierschutzverein in großer Not -

#23 von Meinolf.Koerdt , 17.07.2015 11:27

Entwurmung und Entflohung bei Modepran! Ein grosses Dankeschön!





Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.472
Registriert am: 02.05.2014


Futter für Modepran

#24 von Anne Taleb , 27.09.2015 01:27

Unsere Futterlieferung ist beim Tierheim Modepran angekommen


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 27.09.2015 | Top

Noch jemand der Hilfe braucht

#25 von Anne Taleb , 13.11.2015 00:33






|addpics|29e-1-7940.jpg,29e-2-3b41.jpg,29e-3-1614.jpg,29e-4-83bd.jpg|/addpics|


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.098
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 13.11.2015 | Top

RE: Noch jemand der Hilfe braucht

#26 von jessi , 13.11.2015 08:08

Hallo süßer Schatz,

du bist einer der Hunde, die ich nicht mehr vergesse, wie du da stehst mit deinem dünnen Hemdchen...
Ich drücke dir alle Daumen, dass du bald ein kuscheliges Plätzchen bei deiner Familie findest!!! Gib die Hoffnung nicht auf, wir tauschen bestimmt bald deine kleine Hundehütte mit Kette gegen einen Platz auf der Couch, täglichen Streicheleinheiten und zahllosen Leckerli!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 438
Registriert am: 03.05.2014


HOFFNUNG FÜR DIE HUNDE VOM TIERHEIM MODEPRAN

#27 von Carola Dierkes , 12.08.2016 07:49

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein neues Projekt vorstellen, das uns sehr am Herzen liegt und das wir aber nur mit Ihrer Hilfe verwirklichen können.
Wie Sie sicherlich aus vielen unserer Artikel herauslesen konnten, ist die derzeitige Situation in unseren spanischen Partnertierheimen mehr als prekär.
Alle Auffangstationen sind hoffnungslos überfüllt, die Zwinger überbelegt, selbst in den Gängen zwischen den Zwingeranlagen werden die Tiere notdürftig mit einer Kette versehen, untergebracht.

Beissereien sind unter solchen Umständen an der Tagesordnung und verlaufen häufig auch tödlich.
Während Tierheime, wie das Refugio, einfach ihre Türen schließen und keine Tiere mehr aufnehmen, wenn ihre Kapazitäten erschöpft sind, hat MODEPRAN in Valencia diese Möglichkeit nicht.

Diese Tierschutzorganisation hat die Aufgabe einer Perrera übernommen, was bedeutet, dass sie alle Tiere, die im Stadtgebiet gefunden werden, aufnehmen müssen.
Wie man am Beispiel der armen SIMBA sehen kann, der es mittlerweile viel besser geht und die wir in Kürze vorstellen möchten, wird um jedes einzelne Tier gekämpft und es werden nur Tiere eingeschläfert, für die es keine Rettung gibt.

Daher hat einer unser Teammitglieder, Kontakt zu einem kleinen Tierheim in Deutschland aufgenommen, das sich in der Nähe seines Wohnortes befindet.
Hier haben wir in der Vergangenheit nun schon einige Tiere von Modepran unterbringen können, bis sie von ihren neuen Familien entdeckt und adoptiert wurden.
Da ja auch hier in Deutschland die Tierheime um jeden Cent kämpfen müssen, geht das alles natürlich nicht umsonst.
Nach einigen Monaten der erfolgreichen Zusammenarbeit, wurde uns nun ein tolles Angebot unterbreitet, das wir sehr gerne annehmen würden.
Wir könnten einen Zwinger fest anmieten für 10.-€ pro Tag, was die Unterbringung, Spaziergänge, Futter und sogar einen Hundetrainer einschließen würde.
Unser Traum wären nun zwei Zwinger, nur übersteigt dies unsere momentanen finanziellen Möglichkeiten.
Da wir aber gerne Modepran und natürlich den Hunden helfen möchten, wenden wir uns heute an SIE und würden Ihnen gerne eine Patenschaft anbieten.


Für nur einen Euro am Tag sind SIE dabei und würden regelmäßig kurze Infos und Fotos von den dort untergebrachten Tieren erhalten.
So hätten wir eine Möglichkeit die Notfälle von Modepran und anderen dort unterzubringen.


Natürlich möchten wir Ihnen auch gerne das Tierheim vorstellen:
http://www.tierschutzverein-badharzburg.de/


Für jeden Euro freuen wir uns sehr und sagen Ihnen bereits jetzt schon Danke im Namen der Hunde !!!

Dies wären die nächsten Hunde, die für eine Unterbringung im Tierheim Eckertal vorgesehen sind:


Kiko von Modepran, der von fünf anderen Hunden im Tierheim zusammengebissen
wurde und sich nun auf einer Pflegestelle in Málaga erholt.


Ada die kleine schüchterne Maus von Tali, die mit Hilfe des Hundetrainers
hoffentlich den letzten Rest ihrer Angst verliert.

Wenn wir einen zweiten Zwinger anmieten könnten:


Nako von Modepran, der den ganzen Tag nur noch weint, wenn er eingesperrt ist.


und Florence oder Colla, die von Deutschland aus, sicherlich gute Vermittlungschancen haben.

Durch diese Aktion wird nicht nur den Hunden in Valencia geholfen, sondern auch den Menschen vor Ort, bei denen es sich um sehr engagierte junge Leute handelt, die gegen Windmühlen arbeiten. Die Situation vor Ort ist dermaßen schlimm, dass jeder daran kaputt zu gehen droht, aber durch unsere Zusammenarbeit gibt es immer wieder kleine Lichtblicke für sie, die das Ganze erträglicher machen. Glauben Sie uns, wenn Sie dort gewesen wären, würden Sie wissen was wir meinen....


Ich finde dieses Projekt super und denke, dass die Hunde von Deutschland aus viel bessere Chancen auf eine Vermittlung haben
Mein Dauerauftrag für dieses Projekt ist gemacht und ich hoffe, dass sich noch ganz viele tierliebe Menschen daran beteiligen.....


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 9.902
Registriert am: 31.01.2016


RE: HOFFNUNG FÜR DIE HUNDE VOM TIERHEIM MODEPRAN

#28 von Petra Stam , 12.08.2016 08:41

Es wäre wirklich toll, wenn wir diese beiden Zwinger mieten könnten! Würdest du bitte mal erklären, wie die Übernahme einer Partnerschaft in diesem Fall abläuft?

An wen überweist man? Wie lautet die Kontoverbindung? Was muss auf der Überweisung stehen, damit sie zugeordnet werden kann? Ist diese Patenschaft steuerlich absetzbar?

Dankeschön!

 
Petra Stam
Beiträge: 27
Registriert am: 26.04.2016


RE: HOFFNUNG FÜR DIE HUNDE VOM TIERHEIM MODEPRAN

#29 von Carola Dierkes , 12.08.2016 10:11

Hallo Petra,

steht so auf HP unter den NEWS.

ICH habe einfach einen Dauerauftrag eingerichtet und "Patenschaft Modepran Zwinger Bad Harzburg" drauf geschrieben.
Ich denke, dass werden sie richtig zuordnen können
Die Kontonummer steht bei SPENDENKONTO auf der Homepage.
Da die Pfotenhilfe ein Verein ist, bekommst du auch eine Spendenquittung.

LG Carola


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 9.902
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 12.08.2016 | Top

RE: HOFFNUNG FÜR DIE HUNDE VOM TIERHEIM MODEPRAN

#30 von Hugo , 13.08.2016 16:53

Dieses Projekt ist eine ganz tolle Idee. Meine Schwester und ich sind dabei. Jeder Hund der aus der Hölle von Modepran rausgdholt wird ist ein Gewinn. Hoffentlich finden sich noch viele liebe Menschen die auch mitmachen und einen Dauerauftrag einrichten. ....

 
Hugo
Beiträge: 7
Registriert am: 19.03.2016


   

Welpenschwemme auch bei Modepran
Turon wurde von seiner Familie verlassen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz