FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#1 von Carola Dierkes , 15.08.2019 13:33



Nasya wurde am 10.Mai 2019 außerhalb eines Dorfes in der Nähe von Lucena entdeckt, wo sie ziellos umherstreunte. In jenem Dorf gibt es einen Hundefänger-Service der städtischen Perrera von Lucena. Als wir über die kleine Hündin informiert wurden, machten wir uns sofort auf den Weg, sie abzuholen, auch wenn unser Tierheim total überfüllt ist – aber wir wollten auf keinen Fall, dass das arme Wesen in der Tötungsstation landet.



Da Nasya so winzig ist, haben wir mit Hochdruck eine Pflegestelle gesucht und auch glücklicherweise gefunden, wo sie nun mit weiteren Hunden zusammenlebt und sich perfekt mit ihnen versteht. Die Kleine liebt es, auf dem Sofa und im Bett zu schlafen und mit allen Hunden, die sie trifft, zu spielen. Sie hat keine Angst vor Menschen, auch vor Kindern nicht. Nasya hat auch keine Angst vor den Geräuschen der Stadt und der Autos und sie geht perfekt an der Leine. Sie ist aktiv, wie es sich für einen Hund in ihrem Alter gehört.



Weshalb man dieses Püppchen ausgesetzt hat, können wir überhaupt nicht nachvollziehen und wir wünschen uns nun für Nasya von Herzen eine Familie, die sie zu schätzen weiß und ihr für immer einen Platz in der Geborgenheit eines liebevollen Zuhauses bietet. ( Araceli )

Wenn Sie diese Familie sein möchten, dann zögern Sie bitte nicht, sich zu melden. Klein-Nasya sitzt quasi auf gepackten Koffern und freut sich auf ihre Reise in eine glückliche Zukunft.



Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 10.12.2018
Grösse: 25 cm Schulterhöhe
Gewicht: 3,6 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 07.10.2019 | Top

RE: NASYA, süßes Hundekind wurde entdeckt

#2 von Petra Müller Greven , 15.08.2019 22:29

SCHÖÖÖÖÖN

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: NASYA, süßes Hundekind wurde entdeckt

#3 von Carola Dierkes , 30.08.2019 09:39

Nasya ist angekommen und entdeckt ihr neues Zuhause





So eine süße und zarte Maus







....und schmecken tut es auch schon



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#4 von Carola Dierkes , 07.10.2019 10:02

Zitat
Hallo Frau Taleb,

mal eine kurze Rückmeldung von uns und Nasya bzw., die Kleine wurde von uns auf Fenja umgetauft.
Nun ist die Zaubermaus schon 5 Wochen und wir sind noch immer oder vielleicht sogar immer verzauberter von ihr.
Ihre anfangs sehr scheue zurückhaltende Art hat sie gegenüber den Personen die sie öfter sieht abgelegt, bei fremden ist sie noch sehr vorsichtig, macht sich oft sogar mit Bellen etwas Mut.
Fremde Hunde werden auch erstmal angebellt, sie zeigt dabei aber keine Aggression sondern beschnuppert sie dann schwanzwedelnd oder tollt mit ihnen umher.
Im eingezäunten Garten bei uns und meinen Eltern saust sie wie eine kleine Rakete umher, am liebsten macht sie das natürlich mit dem Schnauzeropi, den neckt sie dann damit, dass er absolut keine „Schnitte gegen“ sie hat.
Was leider noch nicht gut klappt, ist kurzes alleine bleiben.
Ich höre sie schon jaulen und fiepen, wenn ich im Keller Wäsche aufhänge.
Daran müssen wir noch arbeiten und auch die Grundkommandos klappen noch nicht, außer das „Sitz“.
Seit einer Woche gehen wir ab jetzt einmal wöchentlich zur Hundeschule, bzw es ist ein Kurs, bei dem auch zwischendurch in der Stadt, Café, Straße usw. geübt wird, damit es auch im Alltag für uns, Fenja und andere unproblematisch abläuft.

Ich sende noch ein paar Bilder mit, die auch ggf gerne wieder verwendet werden dürfen.

Wir haben den für uns perfekten Hund bekommen. Sie ist einfach traumhaft!!!

Liebe Grüße von uns und Fenja nach Wilhelmshaven


Alles für die Hunde

Angefügte Bilder:
01_image10.jpeg   02_image11.jpeg   03_image12.jpeg   04_image13.jpeg   05_image2.jpeg   06_image3.jpeg   07_image4.jpeg   08_image5.jpeg   09_image6.jpeg   10_image7.jpeg   11_image8.jpeg   12_image9.jpeg  
 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 07.10.2019 | Top

RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#5 von Petra Müller Greven , 07.10.2019 19:23

Das sind ja wohl mal tolle Bilder und ein schöner Bericht

Fenja sieht spitze aus. Und nen Kumpel hat sie auch noch


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 07.10.2019 | Top

RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#6 von Gelöschtes Mitglied , 07.10.2019 20:35

Die ist ja wirklich niedlich und der Bericht so super ehrlich. Da hat man doch Spaß am Vermitteln der süßen Hunde.


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#7 von Inke , 07.10.2019 20:52

Schöner kann man den Bericht nicht schreiben 😍❤️Fenja hat es aber auch toll getroffen und diese Happy Dog Bilder sagen alles darüber wie toll es Ihr geht ❤️ Danke ... man sieht mal wieder wenn Hunde aus dem Tierschutz zu den richtigen Menschen kommen sind Sie einfach toll und dankbar

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#8 von Petra Müller Greven , 10.10.2019 20:14

Ich bin ja schockverliebt in das Bild mit ihrem Kumpel

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#9 von Petra Müller Greven , 29.10.2019 21:08

UND,WOLLT IHR NOCH HAPPY DOG BILDER ? HAB ICH




FENJA LÄSST GRÜSSEN



SIE IST IM HERBSTWALD GEWESEN••••••



SCHMUST•••••




NATÜRLICH AUCH MIT IHREM BESTEN FREUND••••




SIE GEHT AUCH ZUR HUNDESCHULE UND IST EIN GANZ KLUGE





SIE IST GANZ TOLL; SAGT FRAUCHEN UND DIE MUSS ES JA WISSEN






DAS IST DOCH MAL EIN BILDERBUCH HAPPY END

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 29.10.2019 | Top

RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#10 von Petra Müller Greven , 01.11.2019 15:40

ICH HAB NOCH NEN NACHSCHLAG BEKOMMEN UND IHR MÖGT DOCH ALLE HAPPY DOG BILDER SOOOOO GERNE




DIE ZWEI SIND DOCH ECHT DER HAMMER. FENJA UND IHR LIEBLINGSOPI ICH GLAUBE JA, DASS DER ALTE HERR HIER EINEN ECHTEN JUNGBRUNNEN GEFUNDEN HAT UND RICHTIG GLÜCKLICH MIT SEINEM FENJA MÄDCHEN IST••••.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#11 von Inke , 04.11.2019 20:32


Na da hat Fenja aber einen tollen Kumpel an der Seite

Ganz tolle Happy Dog Bilder 😍❤️❤️♥️♥️

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#12 von Petra Müller Greven , 17.12.2019 22:32

Ich hab ein wunderschönes Bild von Fenja entdeckt. Das möchte ich gerne mit Euch teilen....


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#13 von Petra Müller Greven , 22.01.2020 17:45

Nachschub gefällig? Fenja hat tolle neue Bilder schicken lassen....



Natürlich auch wieder mit ihrem Kumpel, echtes Traumduo



Ein echter Freund für alle Lebenslagen



Fenja ist gerne unterwegs, im Winter mit schickem Mäntelchen



Aber jetzt ist es draußen so ungemütlich, da darf auch im Bett gekuschelt werden...

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.12.2016


RE: FENJA (Nasya), süßes Hundekind wurde entdeckt

#14 von Carola Dierkes , 12.07.2020 12:45


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.638
Registriert am: 31.01.2016


   

GALI (Ara) und das Schicksal einer Podenca
ALBIN (Refugio) vom Tierheim ins Glück

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz