Calero (Refugio) muss nie mehr einsam durch die Berge streifen

#1 von Maria , 26.01.2021 12:15

Calero hat ein Zuhause gefunden, in dem er liebevoll behütet das Leben genießen kann.



Beschreibung:

Calero wurde gemeinsam mit einem Hundekumpel in den Bergen von Malaga gefunden, als er dort Schutz bei einer Finca suchte. Die Besitzer riefen uns an, um die beiden abzuholen. Beide warten nun im Tierheim auf ein neues Zuhause.



Calero hat einen sehr guten Charakter. Er ist sehr sympathisch, zärtlich, ausgesprochen umgänglich und sehr gutmütig. Noch ist er etwas scheu, weil im Tierheim ja schließlich alles für ihn ganz neu ist. Von Mal zu Mal genießt er es jedoch mehr, gestreichelt und verwöhnt zu werden. Sobald er seine Bezugspersonen kennt, folgt er ihnen überall hin.
Vom Charakter her ist Calero ruhig und ausgeglichen und genießt die Gesellschaft von Menschen. Spielen haben wir ihn bisher noch nicht gesehen. Im Auslauf ist er viel lieber bei den Freiwilligen, lässt sich beschmusen oder beschnuppert alles aufmerksam.



Er ist ja noch nicht lange bei uns, so dass er es bisher noch nicht gelernt hat, richtig perfekt an der Leine zu laufen. Er ist allerdings ein sehr cleverer Bursche, so dass wir davon ausgehen, dass er dies mit ein bisschen Training ganz schnell beherrschen wird.

Hier kann man es nochmal sehen: Schmusen, ja, gerne! Leine? Ööh, Bääh!
https://www.youtube.com/watch?v=bhR4FBDVYwQ

Calero versteht sich hervorragend mit allen anderen Hunden. Dabei ist es ihm völlig egal, welches Geschlecht oder welche Größe seine Hundefreunde haben.
Wir suchen für Calero Menschen, die gerne unterwegs sind, so dass er alles ausgiebig beschnuppern kann. Toll wäre natürlich ein eingezäunter Garten, in dem er nach Herzenslust umherlaufen darf.



Seine zukünftigen Adoptanten sollten sich bewusst sein, dass er am Anfang noch etwas zurückhaltend reagieren wird, dann aber ganz schnell auftaut. Ein vorhandener, freundlicher Ersthund würde ihm sicherlich das Einleben zusätzlich erleichtern.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter: geboren ca. 12.9.2019
Grösse: 50 cm Schulterhöhe
Länge: 50 cm
Gewicht: 14 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo A )


 
Maria
Beiträge: 1.445
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 29.01.2021 | Top

Calero auf dem Weg nach Hause :-)

#2 von Carola Dierkes , 06.03.2021 14:26



...und angekommen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.732
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 06.03.2021 | Top

Calero zu Hause :-)

#3 von Carola Dierkes , 07.03.2021 10:17

Jetzt wird es ihm gut gehen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.732
Registriert am: 31.01.2016


   

Luna (Cabra) hat die Tür zum Glück weit geöffnet :-)
Zeus (Cabra) wird liebevoll behütet aufwachsen können

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz