Iselda - der Tumor war stärker als sie....

#1 von Meinolf.Koerdt , 09.03.2015 22:07

Diese liebe Hündin braucht jetzt dringend unsere Hilfe



Iselda wurde gestern bei einem Angriff verletzt und benötigt dringend einen Platz auf Lebenszeit. Eigentlich waren die Hunde nur ausgelassen am Spielen, doch plötzlich biss jemand zu und aus dem Gerangel wurde Ernst. Gott lob war Ara in der Nähe und griff ein, konnte jedoch nicht verhindern, dass Iselda einige Wunden davon trug. Iselda wurde sofort in die Klinik gefahren und behandelt. Wer entdeckt sie endlich ? sie wartet schon so furchtbar lange auf ihre Chance.






Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 23.01.2019 | Top

RE: Iselda wurde angegriffen

#2 von Meinolf.Koerdt , 09.03.2015 22:08

News März 2015

Iselda ist zum Notfall geworden, nachdem sie einer Beisserei im Tierheim zum Opfer gefallen ist. Alles fing mit einer harmlosen Rangelei an, auf einmal wurde es blutiger Ernst. Glücklicherweise war Araceli, unsere Tierheimleiterin vor Ort und konnte rechtzeitig einschreiten, bevor es noch schlimmer enden konnte. Iselda hat dennoch sehr schwere Verletzungen davongetragen und ist nun bei Ara Zuhause, nachdem sie in der Tierklinik behandelt wurde. Wir suchen nun ganz dringend ein liebevolles Heim für Iselda, da wir nicht möchten, dass sie nach ihrer Genesung zurück ins Tierheim muss. Nach all den Jahren ohne Familie und ein eigenes Zuhause, denken wir, ist es wirklich an der Zeit, dass diese Hündin endlich glücklich werden darf. Wenn Sie Ihr Herz an Iselda verloren haben, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Iselda braucht dringend Hilfe. Alles Gute, für dich Kleines !!!

Stand Dezember 2012

Leider hat es Iselda noch immer nicht geschafft, ein schönes Zuhause zu finden. Dabei ist sie so lieb, doch Niemand scheint dies zu bemerken, sie ist einfach unsichtbar. Welche Familie erkennt in Iselda endlich ihren Traumhund? Iselda wird ihren Menschen mit Sicherheit ein dankbarer Begleiter sein, ihr ganzes Hundeleben lang und sehr viel Freude geben. Möchten Sie die freundliche Hündin adoptieren und ihr das ersehnte Zuhause schenken? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell, damit die Kleine nicht noch länger warten muss. Viel Glück, liebe Iselda !!!

Infos aus Spanien

Hallo mein Name ist Iselda und ich bin eine sehr hübsche und liebe Jagdhündin. Wie so viele Jagdhunde in Spanien wurde ich schlecht behandelt und gepflegt. Geboren bin ich ca. 2008 und man hat mir meinen Schwanz ganz kurz abgeschnitten. Am 3.9.2008 wurde ich über den Zaun des Tierheimes geworfen. Ich war damals extrem abgemagert und hatte riesige Angst vor den anderen Hunden und den Menschen. Anfangs fürchteten alle, ich würde nicht überleben, so schlecht ging es mir. Zudem war ich voller Flöhe. Kaum einen Monat später, hatte ich mich schon recht gut erholt und war frei von allem Ungeziefer. Und kastriert bin ich auch schon. Jetzt lasse ich mich auch gerne streicheln und von Menschen anfassen. Auch zu den anderen Hunden habe ich mehr Vertrauen. Als ich damals ins Tierheim kam, freundete ich mich mit Gypsi und Mateo an, die beide schon längst ein neues Zuhause haben.
Davon träume ich auch so sehr.

(Araceli)

Möchten Sie Iselda bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr - nach Absprache


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 09.03.2015 | Top

Iselda - Bilder update :-)

#3 von Carola Dierkes , 26.08.2016 08:01

Die hübsche Iselda wartet nun auch schon seit Jahren bei Ara.....



Mir ist es völlig unbegreiflich, dass sie noch nicht adoptiert wurde



Sie ist eine wunderschöne kleine Pointerlady



Bei Interesse ganz schnell melden: KONTAKTFORMULAR


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.317
Registriert am: 31.01.2016


   

RUBI - wer gibt ihr eine Chance?
Rumi wurde das Opfer einer tödlichen Beisserei

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz