Koke

#1 von Meinolf.Koerdt , 18.11.2015 22:26

Koke muss nicht länger traurig sein. Schon bald darf er seine neue Familie kennenlernen und dann beginnt ein besseres Leben für ihn. Guten Flug kleiner Koke!



Der kleine Koke wurde vom Tierschutz aus der städtischen Perrera von Malaga gerettet. Er hatte großes Glück, dass ihn einer der Mitarbeiter des Refugios dort entdeckte, als dieser seinen Rundgang durch die Tötungsstation machte. Diese Rundgänge erfolgen in regelmäßigen Abständen, zumindest immer dann, wenn durch Vermittlungen, Plätze im Tierheim freigeworden sind. Dann holen die Tierschützer Hunde aus der Perrera, bringen sie in Sicherheit und geben ihnen damit eine Chance, auf ein schönes Leben. An diesem Tag gehörte Koke zu den Außerwählten, der sich nun auf die Suche nach seinem neuen Zuhause macht, vor allem träumt er von einer lieben Familie, die sich für immer um ihn kümmert und ihn nie wieder verstoßen wird, so wie er es schon einmal erleben musste. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Grösse: 29cm
Gewicht: 6 Kg
Alter: geboren 01.11.2007
Krankheiten: Keine bekannt

Koke ist ein sehr lieber Hund, der sich mit allen anderen Hunden versteht. Da er es gewöhnt war im Haus zu leben, findet er sich nur sehr schwer mit dem seinem Zwingerdasein ab und wird mit der Zeit immer trauriger...
Er liebt den Menschenkontakt und freut sich riesig, wenn man mit ihm raus geht. Koke spielt zwar auch mit seinen Hundekumpeln, bevorzugt es aber bei seinen Menschen zu sein. Er ist auch sehr gehorsam.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Jimena
Sol, schwarze Perle, ist angekommen :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz