RABI, seine Familie wollte ihn nicht mehr.....

#1 von Carola Dierkes , 19.08.2019 17:13



Update Juli 2019

Der kleine Rabi ist wirklich ein Pechvogel und es tut uns in der Seele leid, dass er nun doch ins Tierheim umziehen muss. Nachdem er eine tolle Adoptionsanfrage aus Deutschland hatte, entschied die spanische Pflegefamilie, Rabi für immer behalten zu wollen. Wir haben uns für den Kleinen gefreut und ein anderer Hund bekam die Chance in ein schönes Zuhause in Deutschland zu ziehen. Vor wenigen Tagen dann, teilte die spanische Familie mit, sie wollen Rabi nun doch nicht, weder für immer noch als Pflegehund und er müsse schnellstens ausziehen. Wir sind fassungslos und traurig, dass Rabi nach seiner gruseligen Vergangenheit und nachdem er endlich ein Zuhause kennenlernen durfte, nun in einen Zwinger im Tierheim umziehen muss. Wir hoffen, dass sein Aufenthalt im Tierheim nur von kurzer Dauer ist und sich ganz schnell die richtige Familie für Rabi meldet, eine Familie, die ihm die Liebe und Zuwendung schenkt, die er so sehr benötigt.



Informationen aus Spanien:

Rabi wurde seit Mitte Februar 2019 immer wieder in der Stadt Lucena und deren Umgebung gesehen. Die Passanten, die ihn entdeckt hatten, haben immer wieder erwähnt, dass er ein ausgesprochen lieber Hund ist. Nachdem er aufgegriffen wurde, konnte ein Chip entdeckt werden. Der Besitzer konnte allerdings zuerst nicht ermittelt werden, da der Tierarzt die Nummer falsch protokolliert hatte. Mittlerweile konnte dieses Missverständnis aufgeklärt werden und wir haben Kontakt zum Besitzer aufnehmen können. Dieser äußerte nun aber, dass seine familiären Verhältnisse sich geändert haben und er seinen Hund nicht mehr zurück haben will. Letztendlich haben diese ganzen Umstände dazu geführt, dass Rabi – wie bereits oben erwähnt – einfach auf der Straße landete. Dort schlug er sich mehr schlecht als recht durch. Auf den Bildern kann man noch gut erkennen, dass Rabi wirklich fast bis auf die Knochen abgemagert war. Zunächst war die Situation auch für uns sehr schrecklich, weil wir überhaupt keinen Platz für ihn zur Verfügung hatten. Es fand sich jedoch ein Nachbar, der Mitleid mit ihm hatte und ihn vorübergehend zur Pflege aufnahm.



Rabi ist ein ausgesprochen lieber und freundlicher Hund, sogar gegenüber fremden Personen sehr aufgeschlossen und vertrauensvoll. Rabi ist ein Hund, der mit anderen Hunden, aber auch mit Katzen hervorragend zusammenlebt. Er liebt Menschen, fühlt sich in deren Gesellschaft sehr wohl, er liebt auch Kinder sehr. Dabei ist er super zärtlich und sehr dankbar. Er ist mittlerweile gut leinenführig und liebt es auch, im Auto mitzufahren. Wichtig ist es für ihn eigentlich nur, dass er so oft wie möglich mit seinen Menschen zusammen sein kann und die Zuwendung erhält, die er so sehnsüchtig anstrebt.
Wir wünschen uns für Rabi also ein Zuhause, gerne mit großen und kleinen Menschen, aber auch mit Tieren, um ihm die Gesellschaft zu ermöglichen, die er so sehr genießt. Er muss sicherlich noch etwas an Gewicht zulegen und sich von den Schrecken der Landstraße erholen.
Wir gehen davon aus, dass Rabi für jede Familie eine Bereicherung wäre. Er liebt es, mit seinen Menschen zusammen zu sein, zu spielen, Spaziergänge zu unternehmen. Er ist aufgeschlossen, interessiert und sehr lernbereit. ( Araceli )



Wenn Sie sich nach der Beschreibung für Rabi interessieren, würde er sich sicherlich für Ihr Interesse und einen gemütlichen Platz in Ihrem Zuhause sehr dankbar zeigen.

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 20.03.2016
Größe: 40 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt
Übernahmegebühr: 400,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Rabi bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


RE: RABI, seine Familie wollte ihn nicht mehr.....

#2 von Petra Müller Greven , 19.08.2019 17:17

Das ist ja wirklich schrecklich!!!!


So ein toller Hund, das hat er aber wirklich nicht verdient

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: RABI, seine Familie wollte ihn nicht mehr.....

#3 von Daniela P. , 19.08.2019 19:41

Das gibt es doch nicht! Ihn hatte ich auch als Pflegi angefragt und da hieß es, er darf bleiben...Der arme Kerl! Und klingt auch megalieb und unkompliziert...

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RABI, seine Familie wollte ihn nicht mehr.....

#4 von Carola Dierkes , 20.08.2019 19:38

Rabi hat es auf eine deutsche PS geschafft und wartet nun in Hessen auf seine lieben Menschen

Bundesland: Hessen
PLZ/Ort: 63110 Rodgau


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#5 von Carola Dierkes , 09.10.2019 10:54



So ein süßer Kerl sollte doch auch schnell vermittelt werden





Rabi wartet in seiner Pflegestelle auf seine zukünftigen Menschen





Auch als Zweithund PRIMA geeignet


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


RE: RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#6 von Inke , 09.10.2019 20:14

Rabi 😍echt so hübsch und wie er lächelt ... Jetzt braucht er nur noch ein endgültiges Zuhause und alles ist perfekt ...

Drücke beide 👍👍

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#7 von Petra Müller Greven , 10.10.2019 20:07

RABI IST WIRKLICH EIN OPTISCHER KNALLER.


Seine Attraktivität wird bei den Bildern aus Spanien gar nicht so deutlich. Da fand ich die Beschreibung seines Charakters allerdings schon sensationell.
JETZT FINDE ICH IHN NUR NOCH TOLLER!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016


RE: RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#8 von Gelöschtes Mitglied , 11.10.2019 05:52

Was ein süßer Kerl und so unproblematisch. Wie ist die Familie, die dem lieben und hübschen Kerl ein dauerhaftes Zuhause bietet?


RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#9 von Carola Dierkes , 24.01.2020 22:00

Rabi hätte auch so gerne ein eigenes Zuhause bei SEINEN Menschen



Deshalb kommen hier ein paar ganz süße Bilder



UND ? Hat er sich schmackhaft gemacht?



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016


RE: RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#10 von Maria , 24.01.2020 22:04

Ohh! Er ist so hübsch mit diesem zarten Gesicht und der symmetrischen weißen Brust!

 
Maria
Beiträge: 1.226
Registriert am: 11.09.2019


RE: RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#11 von Inke , 24.01.2020 22:07



Rabi 😍ein Prachtkerl und noch keine Anfragen 😔verstehe ich gar nicht so süß. Er hat es jetzt aber endlich verdient im eigenen Körbchen zu liegen 🥰

 
Inke
Beiträge: 1.039
Registriert am: 18.08.2019


RE: RABI wartet in 63110 Rodgau :-)

#12 von Sophie , 14.02.2020 00:00

UND es wurde erhört - RESERVIERT


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2019


Rabi ist ein happy Dog :-)

#13 von Carola Dierkes , 20.02.2020 13:57

Endlich hat es auch Rabi geschafft




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.220
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 20.02.2020 | Top

RE: Rabi ist ein happy Dog :-)

#14 von Maria , 20.02.2020 14:00

Rabi erinnert mich ein bisschen an Anubis - so hübsch!

 
Maria
Beiträge: 1.226
Registriert am: 11.09.2019


RE: Rabi ist ein happy Dog :-)

#15 von Petra Müller Greven , 10.03.2020 15:01

Neue Bilder und Informationen von Rabi. Ich darf Frauchen zitieren:




Zitat
Hallo liebes Pfotenhilfe-Team ☺️ zunächst einmal möchte ich euch sagen, wie toll ich es finde was ihr alles macht um den Hunden zu helfen 🐕🥰 Wirklich super!
Ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen und dann ist mir den kleinen Rabi ins Auge
gefallen 😍🥰




Und was soll ich sagen, nun ist er seit gut drei Wochen bei mir und er ist ein Traum auf vier Pfoten 😍🐕
Wollte euch gerne ein paar Bilder für eure Happy Dog- Story schicken ☺️
Macht weiter so!


Ganz liebe Grüße



Die Ergänzung kam dann noch, das ist so herzerwärmend, dass ich das auch noch gerne mit Euch teilen möchte.

Zitat
Ja, es war irgendwie ‚Liebe auf den ersten Blick‘ 🥰
Eigentlich bin ich hier auch kaum, aber seitdem ich euch folge irgendwie öfter 😁☺️
Wirklich große Klasse was ihr macht und leistet👏🏻😍
Ich drücke ganz doll die Daumen, dass noch viele von diesem bezaubernden Fellnasen vermittelt werden können ✊🏻🐕☺️❤️

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.333
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 10.03.2020 | Top

   

Wunderschöne Demelza( Araceli) hat ein Zuhause gefunden
FRODO (Quark) hat Schlimmes erlebt, aber nun ist er ein Happy Dog :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz