Neues von Johnny (Pupi) :-))))

#31 von Carola Dierkes , 25.01.2021 13:49

Zitat
Hallo liebe Carola ,

Johnny ist ein riesengroßer Schatz!!!
Ein lausbub , ein Schmusehund und eine Überraschungskanone.
Wir haben ihn alle ins Herz geschlossen. Doch seinengrosse Liebe bin ich geworden.
Leider ist der Schatz mittlerweile alt und hat viele gesundheitlichen probleme.
So macht die Schilddrüse cabriolen, die Leber ist nicht ganz in Ordnung und die Nieren leider auch nicht.
Er leidet unter Durchfällen, flatulenzen und hatte schon öfter darmentzündungen. Seine Augen sind nicht mehr gut und seine Ohren......na ja manchmal übertreibt er es auch mit dem taub SEIN.
AUF JEDEN FALL KANN ER NICHT MEHR GENAU ZUORDNEN WO DIE GERÄUSCHE HERKOMMEN.
Zum Glück ist unsere Freundin eine supergute Tierärztin, „obwohl er mich immer gegen sie aufhetzen will“( böse Frau, Frauchen, lass uns gehen, schnell. Die sticht und pieckst…) 😉
Seit er dazu neigt im Haus seine Geschäfte zu erledigen, war ich dann doch oft verzweifelt am putzen ohne Unterlass.
Aber dann....kam die Hundeklappe. Johnny und ich lieben sie.
Mit Freunde mache ich täglich seine kaka weg. Nun draußen. Viel besser!!!!!
Dass er ein Meisterdieb ist, habt ihr bestimmt schon vorher gewusst und gekonnt verschwiegen😉. Keine Sorge, wir hätten ihn trotzdem gewollt.
In sekundenschnelle kann er sich trotz all der Arthrose in eine Bergiege verwandelt und steigt die Kücheneinrichtung hoch um den armen Katzen das Futter zu stehlen.
Seine schauspielerischen Qualitäten sind enorm.
Während er tief und fest schläft sollte man nicht eine Sekunde den eigenen Teller auf dem Tisch oder das Putenfilet auf dem Herd stehen lassen.
Zurück findet man leere Teller und Pfannen und einen im Tiefschlaf liegenden Johnny.
2 mal hat er fast die letzte Ölung erhalten, weil es ihm so schlecht ging, dass wir mit ihm zur Tierärztin gefahren sind.
Auf dem Behandlungstisch hat er dann der Welt gezeigt was er noch kann.
Mit horrender Rechnung trotz Entgegenkommen der Ärztin verließen wir die Praxis mit fidelem Hund.
Gott sei Dank!
Also mit seinem tablettencocktail wird er noch lange durchhalten .
Und schenkt uns jeden Tag neu liebe und Überraschung, chaplinesken Humor und absolute Loyalität und treue. Ich danke euch für eure Arbeit.
Ihr seid großartig!!!!!
Ich sende noch Fotos sobald ich rausgekriegt habe wie .

Liebe Grüße
Uschi


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


Johnny ist über die Regenbogenbrücke gegangen 🌈

#32 von Carola Dierkes , 22.02.2021 17:48

Zitat
Heute Morgen ging es Johnny sehr sehr schlecht .
Gestern noch hatten wir einen wunderschönen Spaziergang mit Johnny und Freunden auf großen Wiesen und Feldwegen .
Er schien noch so rüstig und happy.
Doch über Nacht hat der liebe Schatz wohl einen niereninfarkt erlitten.
Er hatte schmerzen und war extrem achwach.
Aktuell sind wir sowieso schon 2 mal die Woche bei unserer Tierärztin , weil er so große Rückenschmerzen hat.
Ein Röntgenbild hat dann gezeigt: große geschwollene Leber, Niere sah umwölkt aus. Er schien auch innere Blutung zu haben.

Ach, Johnny , ach , du armer Schatz,, soviele sShmerzen und soviel Leid . Und die angst lag in seinen Augen .
Ich habe ihn gehalten, lange gehalten. Bis zum Schluss war ich bei ihm
Die Tierärztin war wunderbar.



Es tut mir sooo leid und ich wünsche euch ganz viel Kraft
Mit jedem Tier geht ein Stück vom eigenen Herz mit....

Danke, dass ihr Johnny so ein schönes Leben als geliebtes Familienmitglied gegeben habt
6 Jahre durfte er mit euch glücklich sein.



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 22.02.2021 | Top

   

PEPA (Podenco-Mix Oldie) ist verstorben ♰
MELON (Modepran) ist ein neuer Stern am Himmel - RIP ♱

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz